Jahrgänge: 2015
Training: Mittwoch und Freitag 16:00-17:30 Uhr
Trainer: Steffen Lau

IMG 20220924 WA0013 2

Am Morgen der erste Saisonerfolg im Derby gegen den Stadtteilnachbarn Black Bears II, am Nachmittag Einlaufkind beim Pokalknaller der 1. Männer gegen den letztjährigen Pokalfinalisten und Oberligisten FSV Union Fürstenwalde. Lediglich das Ausscheiden der 1. Männer gegen den haushohen Favoriten im Landespokal „trübte“ ein wenig den tollen Samstag für die F2!

Am frühen Samstagmorgen durften / mussten wir auf dem Rudolf-Breitscheid-Platz gegen den Nachbarn von Babelsberg 74 antreten. Und schnell stellte sich heraus, dass beide Teams auf Augenhöhe agierten, früh den Gegner angriffen und versuchten schnell vor das Tor der gegnerischen Mannschaft zu kommen. Mit ihrem ersten Torschuss verwandelten die Gastgeber eine Ecke direkt zum 1:0.

Bei Kaiserwetter fand der 4. DNS:Net Sommercup in Saarmund statt. Im für die 8 Kids (2 Mädels und 6 Jungs) ungewohnten 6+1-Modus durften (mussten) wir gleich das erste Spiel gegen den SV Siethen bestreiten.

IMG 20220702 WA001  

Obwohl das Spiel eine halbe Stunde später angepfiffen wurde, hat Team Fortuna A zweimal die erste Halbzeit „verschlafen“. Die 0:6 und 0:4 Halbzeitstände waren nicht mehr aufzuholen (die Hitze schon um 10 Uhr morgens tat ihr übriges), so dass wir am Ende dann auch deutlich mit 6:20 (Halbzeit 4:8) gegen die favorisierten Deetzer verloren! Und auch beim abschließenden 9m-Schießen war uns das Glück nicht hold (9:7 für Deetz und 2x Aluminium bei uns).

Foto 1Gekämpft haben wir jedes Spiel bis zum Abpfiff, nah dran waren wir schon oft und dennoch mussten wir bis zum letzten Heimspiel warten, um unser erstes Erfolgserlebnis zu feiern! Und wie die Jungs und das Mädchen gejubelt haben, hatten sie es sich auch redlich verdient!

Zum Spiel: Beide Fortuna-Teams starteten nervös und taten sich gegen Turbine zunächst schwer (1:0 und 2:1) Nach den Halbzeitführungen war der Bann gebrochen und beide Teams schossen sich fast schon in einen Rausch. Erfreulich war neben dem ersten Sieg vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit (7 verschiedene Torschützen) und einige wirklich schön herausgespielte Tore. Ein ganz lieber Dank geht an Daniel, der kurzfristig als 2. Teambetreuer eingesprungen ist.

Foto 3

Spiel 1:           Fortuna I – Turbine II               5:1             Spiel 2:           Fortuna II – Turbine I                  3:1

Spiel 3:           Fortuna I–Turbine I                  4:2             Spiel 4:           Fortuna II – Turbine II                 6:1

Im letzten Spiel in dieser Saison geht es am Sonntag, 19.06. um 10:00 Uhr zum Liga-Favoriten nach Deetz. Doch nach den letzten Spielen und dem ersten Erfolg in einem Punktspiel werden wir wieder angreifen und alles bis zum Abpfiff in die Waagschale werfen!!! Hoffnungs- und chancenlos fahren wir nicht dahin!

Foto 2

Der Osterhase war da mit einer eindeutigen Vorgabe: zunächst gab’s ein leeres Körbchen, das gefüllt werden wollte…

Ostern 1b

6 Aufgaben mussten die G1- und F2-Kids bewältigen, um sich die Schoko-Leckereien zu verdienen: Stangen-Slalom, Hütchen-Dribbeln, Hürdenlauf, Kurzpass-Bankprellen, Elferkönig und Dribbelkünstler.

Wer alle Aufgaben (mehr oder weniger) erfolgreich absolvierte, bekam am Schluss vom Osterhasen ein Fortuna-Schlüsselband für sein Körbchen.

Ostern 2

Wir die G1 und die F2 wünschen allen ein frohes Osterfest!

Nach einer gefühlten Ewigkeit startete am Sonntag, 03.04.2022 endlich die 2. Saisonhälfte mit einem Heimspiel gegen Borussia Brandenburg II in der sogenannten „Silberliga“. Mit dabei waren auch die älteren G1-Spieler, die schon mal ein wenig 4+1-Luft als Vorbereitung auf die nächste Saison schnuppern sollten. Und so starteten die F2-Kids auch entsprechend nervös und lagen schnell mit 0:4 hinten. Doch mit großem kämpferischen Einsatz und auch einigen schönen spielerischen Ansätzen konnten wir im Anschluss das Spiel nahezu ausgeglichen gestalten. Am Ende fehlte dann bei einigen Spielern die Kraft, so dass auch das letzte Viertel noch mal deutlich verloren ging. Schließlich stand ein vom Ergebnis deutliches 5 : 20. Das wichtigste aber war der Spaß an der (Fußball-) Freude und die Erkenntnis, dass man mit den anderen Mannschaften durchaus (teilweise zumindest) mithalten kann.

 dsc3793202204050603 2 dsc3890202204050700 2

Spiel 1:           Fortuna I – Brandenburg I     2:6             Spiel 2:           Fortuna II – Brandenburg II      1:3

Spiel 3:           Fortuna I– Brandenburg II     1:3             Spiel 4:           Fortuna II – Brandenburg I       0:7

Erfolgreich war auch der morgendliche (Kaffee und) Kuchenbasar, den wir auch zu den kommenden Heimspielen anbieten werden.

Ein ganz herzliches Dankeschön noch an Andi, dass er so kurzfristig für Tobi als Trainer von Team II einspringen konnte. Und natürlich auch an Mario für die affenstarken Fotos!!! DANKE!!!

 dsc3896202204050706 2

Am Sa., 07.05.2022 um 09:00 Uhr geht es mit dem um einen Tag vorverlegten Spiel beim SV Falkensee-Finkenkrug 2 weiter.

Euer F2-Team