Am heutigen Sonntag ging es für die D3 gegen den RSV Eintracht VI. Die Jungs waren heiß und voll konzentriert.

Bereits in der 1. Minute konnte Ehsan die Fortuna in Führung bringen. Fortuna versuchte dann immer wieder zu Torchancen zu kommen, scheiterte dann aber am Torwart oder der RSV Abwehr. Das 1:0 war auch der Halbzeit stand.

In der 2. Hälfte agierte Fortuna etwas verträumt, ließ den Gegner stärker werden und kassierte nach einem Konter das 1:1. Nur 5 Minuten später war es wieder Ehsan, der die Fortunen wieder in Front brachte. Nur eine Minute später konnte Andrei, der aus der D2 als Verstärkung dabei war, das 3:1 erzielen. Genial.

In der 47. Minute nutzte Leon den Platz um aus 18 Metern auf das Tor zu schießen. 4:1.

In der 54. Minute mussten wir einen weiteren Gegentreffer hinnehmen, bis Tim in der 56. Minute dann einen Freistoß aus ca. 25 Meter Entfernung aufs Tor donnerte zum 5:2. Wir haben gehört der 1. Treffer kostet einen Kuchen, auf den wir uns sehr freuen. Dies war dann auch der Enstand. Die D3 freute sich riesig, konnten sie doch ihre ersten 3 Punkte einfahren. Es war eine tolle Leistung der gesamten Mannschaft. Gegenangriffe des RSV konnten Tyler oder die Verteidigung gut klären.

Wir gratulieren der Mannschaft, die heute alles gegeben hat zu 3 Punkten und den nun eroberten 4. Tabellenplatz. Nächste Woche geht es dann gegen den Teltower FV. Weitere 3 Punkte stehen in Aussicht. Wir wollen uns die auch noch holen und können das auch, wenn die heute gezeigte Leistung auf dem Platz gebracht wird.