Ü40-Kreisliga: United Teltow F.C. – Fortuna Babelsberg 0:6 (0:5)

Im Freitagabendspiel gegen United Teltow F.C. fuhr Fortunas Ü-40, dank einer starken ersten Hälfte, einen klaren Sieg ein und verbucht damit in der Saison 2022/2023 die ersten drei Punkte auf der Habenseite.

Den Torreigen eröffnete Sebastian Michalske bereits nach 10 Minuten und Timo Supper (15.) sowie Torsten Wanagas (17.) bauten mit einem Doppelschlag die Führung auf 0:3 aus.

Noch vor der Pause erhöhten Steffen Zierl (25.) und Sebastian Michalske (28.) auf den Halbzeitstand von 0:5.

Nach der Pause ließ es Fortuna, mit dem komfortablen Vorsprung im Rücken, etwas ruhiger angehen und außerdem hatten sich die Hausherren auch ein wenig besser auf das Spiel der Gäste eingestellt, so dass nur noch wenig Zählbares zu verbuchen war. Für die Teltower blieb es bei der „Null“, da die Babelsberger Abwehr und/oder Keeper Thomas Rygoll nichts zuließen. Aber für Fortuna (Mitte der zweiten Hälfte) durch Steffen Zierl gab es noch das 0:6, das auch gleichzeitig den Endstand bedeutete.

Am Montag, den 19.09.2022 haben unsere Ü40-Senioren den SV Ruhlsdorf (der bis dato noch kein Spiel absolviert hat) um 20:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz „Am Stern“ zu Gast.