Bereits zum dritten Mal wurde diese Auswärtspartie gegen die SG Schenkenhorst nun angesetzt,
diesmal sollte das Spiel bei herrlichem Sonnenschein auf dem Rasenplatz in Schenkenhorst stattfinden.
Bereits bei der Erwärmung stellten unsere Kinder den Unterschied dieses Platzes im Vergleich zum absolut planen Geläuf
des ihnen bekannten Kunstrasens am Stern fest, aber alle waren heiß endlich mal wieder ein Pflichtspiel,
der Test letzte Woche bei uns in Potsdam gegen Falkensee-Finkenkrug war ja mit 15:3 gelungen.
Die Eröffnung erfolgte sodann gleich mit einem lupenreinen Hattrick. Minute 1, 3 und 5 traf Raphael das gegnerische Tor.
Dann ging es 5 Minuten hin und her, es gab hier auch eine brenzlige Situation vor unserem Tor, 
die Schenkenhorster sind den Platz gewohnt und wollten auch unbedingt ein Tor erzielen.
Max und Daye nutzten dann noch die Chance für Tore, ehe es mit 0:6 für uns in die Kabine zum Pausentee ging.
 
Die zweite Halbzeit hatten wir dann noch Kraft für weitere 9 Tore,
der gegnerische Torwart schaffte es mit langen Abstößen nur ab und zu, sein Team in aussichtsreiche Positionen
zu bringen, unser Torwart wusste, dass die saubere Weste für das Team hier heute wichtig war,
es gibt zwar offiziell keine Tabelle, aber man kann ja rechnen aufgrund des Saisonverlaufes
und nur die ersten 4 aus beiden F Staffeln werden die Goldrunde ausspielen, das wollten wir unbedingt erreichen.
 
Nach dem 0:15 für unser Team folgte ein 9 Meter Schießen zur Versöhnung mit den guten Gastgebern.
 
Mit dabei waren:
 
Jamie (T), Rayan, Raphael (4), Benjamin (C), Kevin, Liam, Max (7), Anthony (1), Daye (3) und Friedrich
 
Am Nachmittag erhielten wir dann die Nachricht, wir sind in der GOLDRUNDE!
Hier werden Herausforderungen und Spiele auf Augenhöhe geboten, unser Team ist bereit für diesen Schritt.
So sind bereits noch 2 weitere Tests vereinbart, sowie 2 Turnierteilnahmen fixiert, um auch allen Spielzeit zu geben,
wo es nun im Ligabetrieb schwieriger wird, werden weitere Freundschaftsspiele folgen.
 
Euer Trainer & Betreuer Team