Jahrgang: 2014
Training: Mittwoch und Freitag 16:00-17:30 Uhr
Trainer: Tobias Oleniczak

Am Samstag, 02.07.2022 hatten wir als F1 unseren letzten Auftritt diese Saison. Wir waren eingeladen beim Spendenturnier, dem "Pia-Hillmann-Cup" der Black Bears Potsdam auf der Sandscholle. 16 Mannschaften aus Potsdam, Berlin und PM waren eingeladen, starke Teams zum Messen auf höchstem Niveau. Zuerst einmal ein Lob an Björn Laars und seine Truppe, war ein rundum gelungenes Fußballfest mit Hüpfburg, Tombola, Sprintanlage, Torschusstechnik und vielen weiteren tollen Sachen...

F1 Junioren gewinnen und schließen die Runde der besten 8 aus dem Havelland auf Platz 3 ab!

Am Samstag traten wir im Rahmen des dortigen Dorf- und Sportfestes gegen die SpG Lehnin/ Damsdorf an. Eine große Möglichkeit lag vor uns, als Tabellenzweiter einen großen Schritt zu machen und den Tabellenplatz 2 mindestens zu festigen. Zumal wir beim bis dahin punktlosen Letzten der 8er Goldrunde antraten. Die Jungs wurden eines Besseren belehrt....

Was für eine Woche und was für 2 Spiele unserer F1....

Am Mittwoch 25.05. 18 Uhr stand das zuletzt verschobene Spiel gegen den hoch favorisierten VfL Nauen an. Gleich 3 Tage später Samstag früh 9 Uhr, das nächste Highlight im regulären Ligaspiel gegen die starke und punktgleiche Truppe von Grün/Weiß Brieselang. Was soll ich sagen, die Mannschaft ist über sich hinaus gewachsen in beiden Spielen. Hat mit Freude, Leidenschaft, Herz und auch etwas Glück jedem Widerstand getrotzt, jeden Ausfall kompensiert und sich belohnt für ihre Leistungen. Möchte auch keinen hervorheben, denn das wäre dem Team nicht fair gegenüber. Einer für alle - alle für einen und Fortuna!!! Durch die gezeigten Leistungen befinden wir uns zurecht in der 8er Goldrunde auf Tabellenplatz 2 wieder nach 5 Spieltagen, punktgleich mit dem Ligaprimus. Noch 2 wichtige Spiele liegen vor uns, 11.06. 11.15 Uhr in Lehnin/ Damsdorf und am 18.06. 9 Uhr gegen den FC Deetz. Mal schauen, was noch möglich ist....

Am Samstag, dem 14.05.2022 traten wir um 10 Uhr bei der SG Michendorf zu unserem erst 3.Spiel in der Goldrunde an. Die Vorzeichen für das Spiel waren alles andere als optimal, versuchten wir aber trotzdem kämpferisch das Beste draus zu machen. Da wir kurzfristig den Ausfall unseres Stammtorhüters verkraften mussten, ergab sich die Möglichkeit für Emil, sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen. Vielen Dank dafür! 

Nach einer gefühlten Ewigkeit von 4 Wochen ohne Ligaspiel betraten die Jungs der F-1 am Samstag Neuland, spielten wir doch das erste Mal gegen die Borussia aus Brandenburg (sie besiegten in der Vorrunde BSC Süd und Stahl). Zum Glück konnten die Jungs die Vorfreude und das Gefühl der Trainingswoche nach den Osterferien mit ins Spiel nehmen.

Am Samstag 02.04.22 um 9 Uhr starteten wir die Mission Goldrunde in Teltow. Trotz der Umstände am Morgen, schon 7.30 Uhr am Sportplatz treffen und einem nicht erschienenen Spieler, dazu dem kalten Wind waren die Jungs heiß und wollten es allen zeigen. An dieser Stelle schon mal der Dank für die Unterstützung der mitgereisten Eltern und die tolle Überraschung der Mannschaft hinterher. Ebenfalls möchte ich erwähnen und mich herzlich bedanken für die Wertschätzung unserer F1, dass Sportfreunde Andreas Treu und Erik Firchau unseren Auftakt der Goldrunde nutzten, um die Kids zu sehen und tatkräftig mit anzufeuern.