Am Samstag traten unsere Jungs der E2 zum Spitzenspiel gegen den Werderaner FC Viktoria an. Am Abend vorher und morgens versuchten wir mit allen Mitteln den Platz zu bearbeiten, um das Spiel möglich zu machen. Vielen Dank nochmal an Helfer, Kinder und Eltern, die dies möglich gemacht haben.

Also konnten wir 11Uhr antreten zum Vorspiel der 1.Männer bei eisigen Temperaturen. Jeder der gekommen ist, wurde mit einem Super-Spiel und einem 5:1 Heimsieg belohnt. Wir traten souverän auf, wenn auch der Platz einige Angriffe und Kombinationen verhindert hat. Alle Tore wurden sehenswert rausgespielt und Trainingsinhalte erfolgreich auf den Platz gebracht. Das freut uns natürlich als Trainer-Crew, wenn die Jungs die gezeigten und erprobten Varianten auf den Platz bekommen. So waren das Eckball-Tor von Benni und die 2 Tore von Max nach genialen Angriffen von Alvin und Raphael über die rechte Seite wunderbar herausgespielt. Auch Raphael durfte noch 2x jubeln in der zweiten Hälfte, sodass das Gegentor von Werder zwar etwas ärgerlich erschien, aber dem auch in der Höhe verdienten Sieg nichts mehr im Wege stand. Dementsprechend groß war die Freude bei allen, kommt es doch nächste Woche Samstag zum nächsten Showdown in Rehbrücke. Wenn uns der heimische SV 05 zum nächsten Spiel erwartet. Sollten wir auch dort erfolgreich sein, steht dem 2.Aufstieg innerhalb einer Saison nix mehr im Weg. Wir werden die Woche uns detailgetreu vorbereiten, um als Sieger den Platz zu verlassen.

Ein riesengroßes Dankeschön geht auch an Daniel und alle vom Außenposten, sowie an alle Fans unserer Truppe und an die 1.Männer. Die ihren Treffpunkt extra eine halbe Stunde vorverlegt haben, um uns zu unterstützen. Auch an Maik und die M2, für die Möglichkeit Kabine 8 jederzeit nutzen zu können.

Fortuna Babelsberg E2 vs Werderaner FC Viktoria E1   5:1 (3:0)  Tore: Benni 1x, Max 2x, Raphael 2x 

Sportliche Grüße, Robert und eure E2