Senioren Ü32

Klar und deutlich 9:0

Ü-32 Kreisliga: Juventas Crew Alpha - Fortuna Babelsberg 0:9 (0:3)

Fortunas Männerbereich zeigte sich am vergangenen Wochenende und auch am heutigen Freitag torhungrig und ließ hinten nichts zu. Mit 8:0 gewann die Erste, ein 4:0 steuerte die Zweite bei und mit 6:0 gewann heute die Ü-40.

Die Männer von Juventas Crew Alpha bemühten sich in einem, von Schieri Bernd Niemann gut geleiteten Ü-32 Spiel halbwegs Parolie zu bieten, aber es blieb beim bemühen. Fortuna war spieltechnisch, taktisch und auch in der Gedankenschnelle überlegen und so fielen die Tore in regelmäßigen Abständen wie reife Früchte. Da auch die Defensive gut stand, brannte bei den Gästen so gut wie nichts an.

Als Torschützen konnten sich eintragen: Daniel Zerna (19./ 33./ 37./ 46.), Sebastian Michalske (21.), Thomas Foerster (52.), Mathias Alex (54./ 58.) und Daniel Wegner (64.).