Senioren Ü32

Mit einem 0:4 in die Punktspielsaison gestartet

Ü32-Senioren: SG Michendorf - Fortuna Babelsberg 4:0 (1:0)

Das hatte sich Fortunas Ü-32 wohl anders vorgestellt?! Nach einem mit 9:0 gewonnenen Testspiel und einem 9:0 Sieg im Pokal gegen Juventas Crew Alpha Freizeit sollte auch der Start in die Punktspielsaison erfolgreich gestaltet werden, wurde es aber nicht. Die Mitwirkung einer Reihe von Spielern, die auf "höhere Fußballweihen" zurückblicken können, war kein Selbstläufer.

Irgendwie passte es im Zusammenwirken an diesem Tag nicht und so gingen die Gastgeber in der 23.Minute durch Nico Laubrich mit 1:0 in Führung und Gary Kiste stellte in der 37.Minute mit seinem Treffer zum 2:0 den Pausenstand her.

Auch nach dem Wechsel gelang den Gästen kein Treffer, während Stefan Woite mit einem Doppelpack in der 53. und 60.Minute das Ergebnis auf 4:0 schraubte. 

Für die Gäste eine unerwartet klare Niederlage, die aber verdient war. Nun heißt es, sich schütteln und nach vorn blicken, die Saison ist noch lang.