Senioren Ü32

Gegen gute Gäste unterlegen

Kreisliga Ü-50: Fortuna Babelsberg - SG Schenkenberg 2:7 (1:4)

Es war das Spiel des Tabellenersten gegen den -dritten und der Spitzenreiter aus Schenkenberg bewies seine Klasse. Mit schnellem Angriffs- und Umkehrspiel, war die Spielanlage sehr modern und die Spieler für diese Altersklasse mehr als flott unterwegs. So wurden mit Pässen in die Tiefe immer wieder Löcher in die Abwehr der Hausherren gerissen und die Angriffe erfolgreich abgeschlossen. Bei einigen Treffern allerdings auch unter tätiger Mithilfe der Fortuna-Defensive. 

Pech hatten die Babelsberger allerdings in der Offensive mit 2 Latten- und einem Pfostentreffer sowie der Tatsache das sie mit Andreas Hollmann einem Schenkenberger Torwart gegenüber standen, der mehrfach glänzend reagierte und damit ein "engeres Spiel" verhinderte.

So ergab sich am Ende ein klarer und auch verdienter Sieg für die Gäste, der aber um 2 bis 3 Tore zu hoch ausgefallen ist.

Torfolge: 1:0 (9.) Olaf Reiter, 1:1 (13.) und 1:2 (18.) Olaf Kornemann, 1:3 (24.) Gerhard Dublin, 1:4 (26.) Lutz Schellhase, 1:5 (31.) Lutz Kornemann, 1:6 (35.) Lutz Schellhase, 2:6 (40.) Dirk Matthäs, 2:7 (54.) Lutz Schellhase