Senioren Ü50

Ärgerliches Unentschieden

Fortuna Babelsberg - SG Michendorf 3:3 (1:1)

Dieses Unentschieden war schon ärgerlich für die Gastgeber, denn Sie bestimmten lange Zeit das Spielgeschehen und hatten reichlich Torgelegenheiten. Sie versäumten es aber diese auch zu nutzen und so blieb das Spiel auf der Kippe, denn nach Toren von Andre Pötzsch (4.) und Holger Blaschke (13.) stand es bis weit in die zweite Hälfte 1:1.

Erst als in der 47. Minute Olaf Reiter das 2:1 und nur drei Minuten später Bernd Räcke das 3:1 (50.) erzielten, schien eine Vorentscheidung gefallen zu sein und die Spielantieile auch im Ergebnis widergespiegelt.

Doch die Gastgeber machten es Holger Blaschke kurz vor Ultimo mit schlechtem Defensivverhalten und individuellen Fehlern leicht, in der 54. und 56. Minute doch noch 2 Tore zum 3:3 Unentschieden zu erzielen, das die Michendorfer wie einen Sieg bejubelten.

Erfreuliches gab es aus Babelsberger Sicht trotzdem, denn der lang Zeit verletzte Jens-Uwe Goede kehrte ins Team zurück.