Senioren Ü40

Ü-40 dreht 0:3 noch in einen 4:3 Sieg

Ü40 Senioren Kreisliga: Fortuna Babelsberg - FV Turbine Potsdam 55  4:3 (1:3)

Ein wenig erinnerte die Torfolge bzw. der Ablauf beim Nachholspiel am Freitagabend gegen den FV Turbine Potsdam 55 an die Begegnung Dortmund gegen Schalke, nur in umgekehrter Folge. Hatte in der Bundesliga der Gastgeber eine klare 4:0 Führung, so waren es hier die Gäste, u.a. mit Ex-Fortunen wie Koschan und Steinke antretend, die sich schnell mit 0:3 in Front brachten und schon wie der sichere Sieger aussahen.

Doch die Gastgeber kamen zurück ins Spiel und erzielten (analog der Bundesliga) vier Treffer am Stück, stellten in diesem Falle also nicht nur den Ausgleich her sondern drehten das Spiel noch mit 4:3 zu ihren Gunsten. Damit wurde, zumindest zwischenzeitlich, Tabellenplatz eins zurückerobert, allerdings könnten die Michendorfer mit einem Erfolg in den zwei ausstehenden Nachholspielen wieder vorbei ziehen. Dann würde Fortunas Ü-40 auf einem hervorragenden zweiten Platz überwintern.

Die Torschützen wurden leider nicht im Spielbericht eingetragen, so dass der Berichterstatter diese schuldig bleiben muss.