Senioren Ü40

Ü-40 schnuppert an der Tabellenspitze

Kreisliga Ü40: FV Turbine Potsdam 55 - Fortuna Babelsberg 0:2 (0:2)

Fortunas Ü40-Senioren haben sich mit diesem Sieg bis auf einem Punkt an den Spitzenreiter Bornim herangearbeitet.

Dabei waren die Voraussetzungen nicht besonders gut. Gerade mal ein komplettes Team (ohne Auswechselspieler) konnten die Gäste aus den verschiedensten Gründen aufbieten und mit Mirko Steinke, Marco Stohr und Alexander Fuchs standen bekannte Namen auf Seiten der Gastgeber, die ebenfalls auf viel Fußballerfahrung zurückgreifen können. Ein Spiel auf Augenhöhe war angesagt.

Fortuna hatte an diesem Tag mit Matthias Radschuk den Torschützen in ihren Reihen. In der 10.Minute brachte er mit dem 0:1 seine Farben in Front und legte in der 22.Minute mit dem 0:2 gleich noch einmal nach.

Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.

Turbine versuchte in Hälfte zwei den Anschlusstreffer zu erzielen, während Fortuna mit einem weiteren Tor eine Vorentscheidung suchte. Beides gelang nicht und so blieb es bis zum Schlusspfiff beim 0:2 und der, aus Fortuna-Sicht, erfreulichen Tabellenkonstellation.