G2-Minikicker zu Gast beim Minikicker-Cup 2015 des FSV Babelsberg 74

Am Samstag, den 28. Februar 2015, fand der Minikicker-Cup 2015 des FSV Babelsberg in der Sporthalle der Neuen Grundschule Potsdam statt. Gespielt wurde im 4:1-System in zwei Gruppen mit jeweils fünf Mannschaften.

IMG-20150228-WA0000

Trotz frühen Spielbeginns um 9 Uhr konnten unsere kleinen Fortuna-Kicker dieses Mal gleich das erste Spiel gegen Geltow II mit 3:0 für sich entscheiden. Die Mannschaft zeigte ein tolles Zusammenspiel und ging konzentriert zu Werke – Angriff und Verteidigung waren gut aufgestellt und voll bei der Sache. Das zweite Spiel gegen Dallgow ging dafür leider mit 0:2 verloren. Es folgte ein enges Spiel gegen die Jungs von ESV Lok Potsdam, welches bei einem 0:0 unentschieden gehalten werden konnte. Das letzte Gruppenspiel gaben unsere kleinen Kicker dann jedoch noch einmal 0:4 an die Mannschaft aus Teltow ab. Die Vorrunde konnte trotz gleichen Punktestands und Torverhältnisses mit ESV Lok Potsdam als Dritter beendet werden, da unsere kleinen Kicker insgesamt zwei Tore mehr erzielt hatten als die Mannschaft des ESV. So ging es für unsere Jungs in der Endrunde um Platz 5. Der Gegner war dieses Mal der Gruppendritte der Gruppe A – Juventas Crew Alpha. Obwohl die Mannschaft größentechnisch unseren kleinen Kickern überlegen war, konnte sich Fortuna erfolgreich gegen Juventas mit einem 4:1 durchsetzen und sich so den 5. Platz des Turniers sichern.

Platzierung der Mannschaften: Erster wurde verdient die Mannschaft aus Nauen, gefolgt von Teltow, Dritter wurde Geltow I, Vierter die Mannschaft aus Dallgow, Fünfter unsere Fortuna, Sechster die Jungs von Juventas, Siebter der Gastgeber Babelsberg 74, Achter die Jungs des ESV Lok Potsdam, Neunter Saarmund und Zehnter Geltow II.

IMG-20150228-WA0012

Für Fortuna Babelsberg spielten (Bild v.l.n.r.): Niklas, Lucas, Jamie, Paul, Bennett, Leon und Sara.

Torschützen der Fortuna: Bennett und Lucas.

 

Das Trainer- und Betreuerteam freut sich sehr über das erste gelungene Auftaktspiel eines Turniers und zwei tolle Siege sowie insgesamt eine tolle Mannschaftsleistung und gratuliert dem Team ganz herzlich zum verdient erkämpften 5. Platz von 10 Mannschaften.

Wer ist online

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Partner