F2-Junioren

Bruderduell - oder, Spiel auf ein Tor

Am 12.03.2016 trafen wir uns um 11.30Uhr auf dem Fortuna Platz zu dem ersten Spiel der Rückrunde.

Wir trafen auf niemand geringeren als auf unsere F4.

Unser erstes Spiel gegen die F4, ging mit einem Sieg an uns. Man muss aber fairerweise sagen, dass sie zu diesem Zeitpunkt eine neu zusammengewürfelte Truppe waren. Jetzt wo sie ca. 6 Monate zusammen trainiert haben, haben wir uns auf einiges eingestellt.

Nachdem ihr euch wieder alle in eure Kluft geworfen habt, ging es raus auf das Spielfeld zum warm werden. Beim Aufwärmen habt ihr schon gezeigt, dass man es heute mit euch nicht leicht hat.

12.30Uhr – Anpfiff. Ihr brauchtet wieder die ersten 5 Minuten, um euch zu finden aber dann lief es wie am Schnürchen.

 

F4 1

 

Die erste Erleichterung brachte Fabio in der 9. Minute. In der 10. Minute schoss Luca den Ball in den gegnerischen Strafraum, der vom Gegenspieler nicht richtig gestoppt wurde und so in das Tor kullerte und uns das 2:0 brachte. In der 16. Minute brachte Fabio den Ball ins Netz und in der 20. Minute wollte sich Nguekam nicht lumpen lassen und schoss die Murmel ebenfalls ins Tor. Damit war die erste Halbzeit auch zu Ende. 4:0 ging es in die Pause.

 

F4 2

 

2. Halbzeit – Anpfiff. In der 23. Minute machte Nguekam so weiter, wie er in der 1.Halbzeit aufgehört hat. Er schoss uns zum 5:0. Nach einer Ecke in der 24. Minute kullerte der Ball durch ein Eigentor ins Netz. Gemein, aber YEAH 6:0. Aber die Jungs wollten wieder selber den Ball ins Netz schießen und das taten sie dann auch. Es ging weiter mit einem tollen Fernschuss von Erik, der im Tor landete. Nach einer weiteren Ecke in der 35. Minute bescherte uns Tim heute das 8:0.

Nguekam, der für heute noch nicht genug hatte, legte in der 40.Minute noch eins drauf und verpasste uns ein 9:0.

René (Papa von Diego) war so happy über dieses tolle Spiel, dass er zum Schluss noch eine Lage Gummischlangen für die Jungs ausgab =) Danke René.

 

F4 3

 

Fazit: Jungs, DANKE für das super Spiel heute. Es hat richtig Spaß gemacht, euch beim Spielen zuzusehen und das nicht nur, weil ihr ein Tor nach dem anderen geschossen habt. Ihr habt super zusammengespielt, die Pässe haben gestimmt, der Sturm war auf Zack und die Abwehr stand. Ihr habt uns im Spiel endlich mal gezeigt, was wir (in letzter Zeit) nur im Training sehen durften…

 

 

Für Fortuna spielten:

 

Leo S. – Tim (1), Leo H., Fabio (2), Diego, Nguekam (3), Niels, Erik (1) und Luca.

 

Euer Trainer- und Betreuerteam