F2-Junioren

1. Punktspiel nach der Winterpause

Im ersten Spiel nach der Winterpause trafen wir auf den RSV Eintracht 1949 III.

Getroffen haben wir uns am 21.02.2016 um 8Uhr in Stahnsdorf, bei einigermaßen angenehmem Wetter.

Im Angesichts der Tatsache, dass wir wussten, dass unser Gegner alle mindestens 1 Jahr älter waren, waren wir leicht angespannt, aber guter Hoffnung.

9Uhr – Anpfiff. Die erste Halbzeit spielte sich meistens vor dem gegnerischen Tor ab und es waren auch ein paar nette Torchancen dabei, aber auch leider nur Chancen.

 

RSV2

 

Nach 20 Minuten war die erste Halbzeit geschafft und wurde mit einem 0:0 beendet. Anpfiff der 2. Halbzeit. Sie fing gut an, bis der RSV in der 24. Minute ein Tor geschossen hat, ab dann spielte sich alles vor unserem Tor ab. In der 32. Minute schossen unsere Gegner wieder ein Tor. Die letzten Minuten haben unsere Jungs nochmal ein wenig gekämpft, aber leider hat es nicht mehr gereicht.

 

RSV1

 

Dieses Spiel ging 2:0 für den RSV Eintracht aus.

Fazit: In der ersten Halbzeit habt ihr euch echt super verkauft!!!

Jungs, auch wenn die Gegner ein Tor schießen, ihr dürft nicht aufgeben zu kämpfen.

Fußball ist außerdem ein Bewegungssport, also bewegt euch und bleibt nicht immer stehen.

 

Für Fortuna spielten:

Leo H. – Tim, Fabio, Nguekam, Niels, Luca, Erik und Leo S.

Euer Trainer- und Betreuerteam