F2-Junioren

6. Punktspieltag F2-Junioren bei den Potsdamer Kickers

Heute, am 14.11.15 hatten wir wieder ein Punktspiel auf dem Plan stehen, worauf wir uns alle sehr freuten. Es ist ein Spiel vom Tabellen-Ersten gegen den Tabellen-Zweiten.

Wir trafen uns gut gelaunt um 8 Uhr in Bornstedt auf dem Platz der Potsdamer Kickers, unsere heutigen Gegner. Nachdem einige Kids schon halb ausgepellt waren und dabei waren, ihre Trikots anzuziehen, kam der Platzwart und teilte uns mit, dass die F-Jugend heute nicht auf diesem Platz spielt. Wir wurden nach Fahrland verwiesen. Also alle in die Autos, Navi an und ab ging es nach Fahrland. Angekommen an einen Platz am Waldrand, einer geschlossenen Freiwilligen Feuerwehr, einer geschlossenen Kita und einigen Einfamilienhäusern. Wir dachten in diesem Moment alle das gleich: Wo umziehen?! Aber unser „Entsetzen“ sollte kein Ende haben. Wir stellten, dank Internet, fest, dass wir nicht um 9 Uhr, sondern erst um 10 Uhr Anpfiff haben sollten. Die Kids störte es recht wenig, denn die hatten einen Ball und waren zufrieden. ;) Für die Eltern verging die Zeit auch irgendwie, nachdem einige liebe Eltern und Omis Kaffee besorgt haben =) … Unsere Gegner kamen dann auch irgendwann und wir wurden in die Katakomben der Kita geführt.

Endlich konnten sich die Kids umziehen und wurden von den Trainern eingeschworen.

Leo S. ging es leider nicht so gut. Als es bei ihm nicht besser wurde, musste er leider vor dem Anpfiff wieder gehen.

10Uhr - Anpfiff … Bis die Kids ins Spiel kamen, kullerte in der 4. und in der 15. Minute ein Ball in Eriks Tor. Das ließen sich unsere Kids aber nicht gefallen. Luca sorgte in der 19. Minute, nach feinem Zuspiel von Karl, für den Anschlusstreffer.. das Stadion tobte..   ;-)

2:1 ging es in die Halbzeit.

Die 2. Halbzeit sollte leider nicht besser starten als die erste. In der 24. Minute musste sich Erik leider nochmals geschlagen geben. In der 32. Minute konnte Jess das alles nicht mehr mit ansehen, er bekam den Ball auf den Fuß und schoss einfach Richtung Tor und ...Treffer =) ... 3:2. Wir waren guter Hoffnung, dass wir das Spiel noch drehen können, aber es sollte leider anders kommen. In der 34., 36., und 38. Minute flog der Ball immer in Richtung unser Tor und landete auch hinter Erik im Netz.

Damit endete das Spiel leider 6:2 für die Potsdamer Kickers.

Fazit:

Jungs, ihr habt sehr gut gespielt, habt gezeigt, was ihr könnt. Ihr habt euch Chancen erarbeitet und versucht, dass umzusetzen, was wir versuchen euch als Trainer zu zeigen. Zum großen Teil ist das auch aufgegangen. Der kleine, oder eher große, Unterschied war leider ein Ausnahmespieler bei den Kickers, der von uns nicht in den Griff zu bekommen war. Nichts desto trotz habt ihr euch sehr gut verkauft und im Rückspiel schenken wir ihnen 6 Dinger ein!

Für Fortuna spielten

Erik – Tim, Fabio, Karl, Jess (1), Diego, Luca (1), Nguekam, Niels und Leo H.

Euer Trainer- und Betreuerteam

 

Potsdamer Kicker - Fortuna Babelsberg II