F2-Junioren

F-2 wird souverän Staffelsieger

Am Sonntag, 21.6., stand das letzte Punktspiel der Saison für die F2 an. Spielpartner war mit dem FSV Babelsberg ’74 ein Team, dass punktgleich mit Fortuna an der Tabellenspitze stand. Der Sieger der Partie sollte im nachhinein vom Staffelleiter , Sportfreund Freidank, mit einem Pokal für den Staffelsieg geehrt werden. Die Kulisse stimmte, das Wetter spielte mit, die Vorraussetzungen für ein Spitzenspiel waren gegeben. Unsere Freunde von Alemania’90 waren extra angereist um uns zu unterstützen, eine tolle Geste, Danke.

Mit breiter Brust begannen die Fortunen erst mal etwas zurückhaltend. Den ersten Konter in der 2’ nutzte dann Bogdan mit sehr viel Übersicht zum 1:0. In der 4’ bediente Bogdan mustergültig Theo, der sich die Chance zum 2:0 nicht entgehen liess. ’74 wurde nun stärker und es waren einige schöne Spielzüge zu sehen, doch die Abwehr um Robbie war heute für die Ortsnachbarn nicht zu knacken. Fortuna spielte weiterhin konzentriert nach vorn und so fiel in der 11’ das 3:0 durch Bogdan ehe kurz vor der Pause Theo energisch nachsetzte und das 4:0 erzielte. Läuft!

In der Hälfte 2 begann der FSV mit sehr viel Willen das Ergebnis zu drehen. Grosse Chancen ließen unsere Helden nicht zu und als sich Bogdan in der 30’ein Herz fasste und aus 20 Metern sehenswert abzog war die Partie entschieden.5:0.

Eine starke Leistung aller Kinder war heute zu bestaunen, Fortuna trat als geschlossenes Team auf und gewann, auch in dieser Höhe, absolut verdient. Der FSV zeigte eine vorbildliche Moral und war ständig bemüht das Ergebnis zu verbessern aber in letzter Konsequenz waren unsere Jungs/Mädel immer einen Tick schneller.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team, ihr habt Euch für eine ganz starke Saison selbst belohnt und die Eltern können zu Recht stolz auf Euch sein! Ihr seit mit dem besten Sturm( 87 Tore) und der sichersten Abwehr(nur 7 Gegentreffer) absolut verdient Staffelsieger geworden. Fortuna stellt auch mit Theo (46) und Bogdan(31) die besten Torschützen der Staffel. Hut ab Jung’s!!.

 

Das solch ein Erfolg gefeiert werden muss ist klar. Das taten wir dann auch gemeinsam mit Alemania 90, der F3/4 von Fortuna und vielen Freunden. Danke an alle, es war ein sehr schöner Nachmittag mit viel Freude und Fussballsachverstand.

Diese Feier wurde auch gleich genutzt um die „Beute“ dieser Saison zu verlosen und so nahm jedes Kind einen Pokal am Ende des Tages mit nach Hause. Einen Rucksack für den Transport gab es gleich noch mit dazu!

Am nächsten Samstag fahren wir zu GW Ahrensfelde zum Turnier und dann steht unsere Abschlussfahrt nach Leipzig an. Abfahrtszeiten werden noch gesondert durchgegeben.

Bis dahin,

Der stolze Frank!