F2-Junioren

F2 weiterhin ohne Punktverlust in der Rückrunde

Am Sonntag,19.04., erwartete die F2 den RSV IV zum Punktspiel. Bei strahlendem Fußballwetter war schnell klar, das die Fortunen heute nichts anbrennen lassen wollten. Der zweite Tabellenplatz sollte wieder her!

In der 8’ eröffnete Theo , nach maßgenauer Flanke von Bogdan, den Torreigen. Der Spielpartner wurde weiterhin unter Druck gesetzt, so dass in der 11’ ein Eigentor nach einem Abwehrversuch eines RSV’lers geschah. Seht Ihr Jung’s: Nachsetzen lohnt sich!

Der Druck wurde aufrecht erhalten und so waren viele Chancen das logische Ergebnis. Bogdan Latte, Theo Pfosten..... in der 18’ traf dann Bogdan zum 3:0 Pausenstand.

Nach einer kurzen Pausenansprache, in denen viele lobende Worte gefunden werden mussten ging es weiter.

21’ Bogdan und 5x Theo schraubten nun das Ergebnis auf 9:0 hoch. Andre hatte einen sehr ruhigen Tag und die 2 Chancen vom RSV entschärfte er sehr konzentriert und souverän. Ein absolut verdienter Erfolg, der auch in dieser Höhe völlig in Ordnung geht.

Schnelles Spiel und genaue Pässe brachten Euch auf die Siegerstrasse, einige Kombinationen waren schon zum „Zungeschnalzen“!

Am Samstag, 25.5. steht die nächste Pflichtaufgabe an. Es geht gegen den Tabellendritten(!) Eintracht Glindow III und die Fortunaspieler treffen sich um 7:45 Uhr am Vereinscasino!

Für Fortuna spielten: Andre, Aljoscha, Viktoria, William, Aaron, Robbie, Ben, Bogdan(2), Theo(6)

Bis bald,

Frank