F2-Junioren

Auswärtssieg der F2

Bei nasskaltem, zugigem Wetter trat die F2 am 15.3. bei den Potsdamer Kickers III zum fälligen Punktspiel an.

Die Kinder begannen ordentlich, ohne eine der vielen Chancen nutzen zu können.( das alte Lied). Irgendwie wirkten die Kinder auch nicht richtig wach, vielleicht lag es an der ungewohnten Anstoßzeit (14:00).

Also geschah das, was in solchen Fällen oft passiert. Ein langer Ball auf einen einsamen Kickersstürmer, Andre blieb auf der Linie- 0:1. Hmmmmm.

Die Kinder machten weiterhin Druck auf das gegnerische Tor, ohne allerdings zwingend zu sein. Der stark haltende Keeper der Kickers hatte allerdings auch einen sehr guten Tag und hielt alles was auf sein Tor kam. Ein Schnitzer unterlief ihm aber doch. Eine von Bogdan getretene Ecke lenkte er in den eigenen Kasten und der Ausgleich war da. Naja, kurz danach war Pause.

In der zweiten Hälfte zeigte sich, dass die Kinder hier unbedingt als Sieger vom Platz gehen wollten. Sie spielten, trotz Viktorias verletzungsbedingtem Ausfall, wie aus einem Guss.  Die Abwehrspieler gaben ihre anfängliche Zurückhaltung auf und leiteten einige sehr schöne Angriffe ein und rückten druckvoll nach. Die Kickers kamen überhaupt nicht mehr vor unser Tor. Bogdan legte einige Male sehr überlegt auf Theo ab und 4x konnte der dann auch die sich ihm bietenden Chancen nutzen.

Am Ende stand ein ,nie gefährdeter, 1:5 Auswärtserfolg zu Buche. Eine  starke 2. Halbzeit brachte Euch heute diesen verdienten Erfolg. Bei konsequenter Chancenverwertung und mit etwas mehr Risikofreude beim Abschluss hätte er höher ausfallen können/müssen.

Das nächste Punktspiel bestreitet die F2 am 22.3. auf dem Sternsportplatz, wir treffen uns um 10:00 Uhr bei Fortuna!

 

Bis dahin,

Frank

 

Es spielten: Andre, Aljoscha, Alexander, Aaron, Ben, Robbie, Viktoria, William, Bogdan, Theo(4)