F2-Junioren

F2 testet gg. Lok Seddin

Am Samstag, wollte die F2 eigentlich ein Testspiel gegen Concordia Nowawes spielen. Leider musste Concordia absagen und es bedarf einige Mühe einen Testspielgegner zu organisieren.

Dem Lehrgangsteilnehmer fiel Lok Seddin ein und die kamen prompt! Klasse!!!

Wir starteten pünktlich um 12:00 bei 0° und sahen ein ansehnliches Spiel.

Ein Konter brachte die Fortunen in Rückstand, doch was spielerisch zu sehen war machte Hoffnung.

Bogdan gelang der Ausgleich, Robbie, heute sehr stark, erzielte die Führung und nach schönem Zuspiel von Theo gingen wir durch Bogdan mit 3:1 in Führung.

 

…..Halbzeit….

Lok Seddin kam nun anders aus der Kabine. Unsere Kinder dachten wohl es ginge so weiter. Kurz nach der Pause 3:2 und die Kinder wurden immer nervöser. Zwei Konter brachten dann den Erfolg für die Lok-Sieben….nicht so wild. Es war ein spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Heute hatte Seddin die Nase vorn.

Bei einem freundschaftlichen 9-Meterschießen  haben wir den Mittag ausklingen lassen.

Vielen Dank an Lok für die schnelle und unkomplizierte Bereitschaft ein Testspiel gegen unsere Jungs zu spielen!

Am 31.1. können wir das ja geraderücken J

Frank