F2-Junioren

F2-zweiter Turniersieg in Folge

Am Sonntag, 18.1., fuhr die F2 zu ihrem dritten Turnier in diesem Jahr zum RSV Eintracht in die Heinrich Zille Strasse nach Stahnsdorf.

Wir trafen dort auf 3 Teams des Gastgebers, SV Falkensee/Finkenkrug, BFC Preussen, Hertha 03 Zehlendorf. Jeder gegen Jeden, 1:5 und 1x 10 Min. war der Spielmodus.

Fortuna begann gegen Hertha’s F6. Die Kinder ließen hier nichts anbrennen und gewannen, sehr souverän, mit 3:1. Klasse Start.

Gegen die Preussen lief es anfangs sehr gut. Wir bestimmten das Spiel, die Kinder erarbeiteten sich viele Chancen. Bogdan traf zum 1:0, es kamen noch einige Lattentreffer dazu. Dann war unser Pulver offenbar verschossen. Die Berliner Jungs drehten das Spiel mit 2 Fernschüssen, bei denen Andre machtlos war. In der Kabine gab es lange Gesichter, waren wir ja die klar bessere Mannschaft. Weiter geht’s !

Gegen den RSV 4 das gleiche Bild. Die Kinder dominierten und Tore von Ben und Theo brachten den ,nie gefährdeten, 2:0 Sieg. Prima, die Gesichter hellten sich wieder auf.

Nach einer längeren Pause erwartete uns nun FF. Ein Team, gegen das wir immer gut ausgesehen haben, aber die wir in vielen Spielen nie bezwingen konnten. Doch jetzt waren die Fortunesen mal dran. In einem überlegen geführten Spiel trafen Theo, Ben und Bogdan zum 3:0 Erfolg. Nachdem die Glückwünsche zu dieser tollen Leistung verarbeitet waren trafen wir auf RSV Blau. Schönes Kombinationsspiel, gepaart mit großem Einsatzwillen, ein treffsicherer Bogdan und 2x Theo (der heute sehr viel einstecken musste) garantierten den 3:0 Erfolg in diesem Spiel.

Die spielerisch stärkste Mannschaft vom RSV , Team Weiß, war der letzte Spielpartner. Anfangs hatten die Kinder kleinere Schwierigkeiten die auch noch  zu einem Gegentor führten. Jetzt war es ein offener Schlagabtausch, beide Teams zeigten hervorragenden Fußball.

Es zeigte sich, dass Theo und Bogdan vorne immer besser harmonieren, Bogdan traf 3x zum Erfolg.

Prima, Juchu &Jubel : die Kinder waren Turniersieger!!!!!!!

Eine sehr schöne Leistung von den Kindern. Das Zusammenspiel klappt immer besser, der Einsatz stimmt und auch ansonsten ist die Stimmung im Team super. Bogdan erweist sich immer mehr als feste Größe, Viktoria ist der Fels in der Brandung, Ben beweist immer mehr seine Übersicht, Aeneas, Aaron,Willi und Aljoscha machen  große Fortschritte und Theo lässt sich auch durch viele Attacken/Fouls nicht entmutigen! Der Anhang ist zu Recht stolz auf Euch! Weiter so!!

15 Punkte und 15: 4 Tore erreichten: Andre, Viktoria, William, Ben(2), Aaron, Aljoscha, Aeneas, Bogdan(6), Theo(7)

Damit kein Rost angesetzt wird hier die nächsten Termine der F2 : 

21.1.                                      Training auf dem Fortunaplatz

23.1                                       Hallentraining in der kleinen Halle

24.1.    12:00   Beginn        Testspiel Fortunaplatz

25.1.    15.00                        Hallentraining große Halle

31.1     10:00   Beginn         eigenes Hallenturnier im Kirchsteigfeld

08.2.    09:30   Beginn         Winterturnier beim Teltower FV

Frank