F2-Junioren

Trotz Niederlage eine super Leistung der F2

SV Ruhlsdorf 1893 - Fortuna Babelsberg II  4:1 (3:0)

 

Am Sonntag waren wir zu Gast beim SV Ruhlsdorf 1893. Bei kaltem und nassem Wetter gingen wir ins Spiel. Zuerst machte es den Eindruck, unsere Jungs wären noch nicht ganz ausgeschlafen und fanden somit schlecht ins Spiel. Nach einigen Ballwechseln ging Ruhlsdorf dann jedoch in Führung. In der ersten Halbzeit sah es weiterhin nicht gut für uns aus. Wir bekamen noch zwei weitere Gegentore und gingen mit einem 0:3 in die Pause.

In der 2. Halbzeit waren unsere Jungs wie ausgewechselt und übten auf unseren Gegner von Anfang an Druck aus. Der Gegner hatte es schwer in unsere Hälfe vorzudringen. Dieser Ehrgeiz unserer Jungs wurde dann endlich nach mehreren Torchancen und gutem Durchhaltevermögen mit einem Tor belohnt. Nach einem guten Torschuss von JohnH. konnte der Ruhlsdorfer Torwart den Ball nicht halten und Philipp nutzte den Abpraller zum 3:1. Auch weiterhin versuchten unsere Jungs alles zu geben. Ein schnell vorgetragener Angriff unseres Gegners führte dann zum 4:1 Endstand.

 

Fazit: Die erste Halbzeit habt ihr verschlafen und musstet einem Rückstand hinterherlaufen. In der zweiten Halbzeit habt ihr Mut bewiesen und den Kampf angenommen und wart über Strecken die bessere Mannschaft.

 

Für Fortuna spielten:Lukas - John O., John.H., Philipp, Angelo, Janne, Emil,Evan, Felix, Sebastian