F2-Junioren

Niederlage der F2 gegen ESV Lok Potsdam

F2 Junioren - ESV Lok Potsdam II 0:4 (0:0)

 

Am Sonntag bestritten wir unser Heimspiel gegen den ESV Lok Potsdam II. Bei kaltem, jedoch trockenem Wetter gingen wir in die erste Halbzeit. Unsere Jungs taten sich sichtlich schwer und kamen nicht richtig ins Spiel. Die wenigen Chancen, die erspielt wurden, konnten leider nicht genutzt werden. Unsere Abwehr stand phasenweise immer einen Schritt zu weit vom Gegner und so hatte der ESV einige gefährliche Torchancen. Lucas im Tor, der wieder einmal eine starke Vorstellung bot, konnte schlimmeres verhindern und so gingen wir mit einem 0:0 in die Pause.

 

Trotz Pausenansprache änderte sich auch in der 2. Halbzeit am Spiel nichts. Es gelang uns kaum den Ball nach vorn zu bringen. Nach einem Stellungsfehler unsere Abwehr kam der ESV nach gutem Passspiel zum Torschuss und somit auch zur verdienten 1:0 Führung. Der Kampfgeist unserer jungen Fortunen ließ nach und es schlichen sich weitere Fehler ein. Ein Handspiel von Fortuna wurde gepfiffen. Der folgende 9 Meter konnte jedoch von Lucas pariert werden. Hier bestätigte sich wieder einmal, dass Lucas Zuhause das Tor ist. Unbeeindruckt dessen, setzte der ESV uns weiter unter Druck und konnte noch 3 weitere Tore erzielen. Wir unterlagen dem ESV Lok Potsdam schlussendlich mit 0:4.

Ein großes Dankeschön geht an Evan, der unsere Mannschaft wieder unterstützte.

 

Für Fortuna spielten: Lukas - Janne (C), Angelo, Jason, Sebastian, Felix, Philipp, John H., Louis, Evan