F1-Junioren

Fortunas F1 gegen F2 und F6 vom Teltower FV 1913

Am 01.10.16 ging es bei schönstem Fritz Walter Wetter nach Teltow. Da das Spiel heute auf Rasen stattfinden sollte, wurde das Aufwärmen der Jungs genutzt, um ihnen nochmals zu zeigen, wie sich der Ball auf dem nassen Rasen verhält. Training RasenDie Trainer waren guter Dinge und die Kids sowieso wie immer hochmotiviert!

Also starteten wir in die erste Halbzeit! Der Regen wurde etwas stärker, aber das sollte uns nicht weiter stören. Als Fabio in der 5. Minute das erste Tor erzielte, dachten wir, dass es so weiterläuft, aber falsch gedacht. Teltow hielt dagegen und kam durch einen Konter in der 11. Minute zum Ausgleich! Unsere Jungs hatten wohl doch mehr Probleme mit dem Rasen als wir dachten. Nach unzähligen ungenutzten Torchancen bekamen wir in der 17. Minute die Quittung und gingen mit 2:1 für Teltow in die Pause!

Teltow kam, sicher dem Sieg, aus der Kabine und erhöhte in der 26. Minute auf 3:1. Die Jungs ließen kurz die Köpfe hängen, rappelten sich dann aber schnell wieder auf und machten Druck nach vorne. Diese Anstrengung sollte belohnt werden, Fabio schlug in der 30. Minute eiskalt zu und startete damit die Aufholjagd. Diesen Sieg wollten sie sich, trotz Rückstand, nicht nehmen lassen. In der 32. Minute glich Fabio per Direktannahme, nach einem toll ausgeführten Eckstoß von Luca, zum verdienten 3:3 aus. Jetzt begann der Kampf, beide Mannschaften wollten den Sieg für sich entscheiden. In der 38. Minute folgte dann der Siegtreffer für unser Team. Endstand nach diesem nervenzerreißenden Spiel 4:3 für uns.

Für Fortuna spielten:

Erik - Leo S., Diego, Tim, Fabio (4), Nguekam, Erik und Luca

...

...

Bei dicken Wolken und Dauerregen trafen wir uns am 08.10.2016 um 10 Uhr bei Fortuna auf dem Platz. An diesem Tag war ein Spiel gegen den Teltower FV VI angesetzt. Kaum waren alle Kids angekommen, hörte es auf zu regnen und die Sonne zeigte sich. Dieses Spiel sollte nicht so kompliziert werden wie das der vorherigen Woche gegen die II. von Teltow.

Parallel zu unserem Spiel, spielte noch unsere F3 gegen Teltow V. Leider hat unsere F3 2:1 verloren. Bei unserem Spiel sollte es anders sein. Es fing gut an. Gleich in der 4. Minute fiel ein Tor für uns. In der 7. Minute legte Luca zum 2:0 nach.

Torwart TeltowIn diesen zeitlichen Abständen sollte es jetzt auch weitergehen. Zur Halbzeit stand es dann 6:1 für uns. Das Gegentor fiel durch einen gut heraus gespielten Konter.In der Halbzeit wurden unsere kleinen Kicker wieder eingeschworen.

Weiter ging es in die 2.Halbzeit. In der 21. Minute zeigte Luca gleich, was er an diesem Tag noch vorhatte. Bis zur 33. Minute flog der Ball regelmäßig ins gegnerische Tor. In der 35. Minute spielte der Gegner wieder so, dass der Ball in unserem Tor landete. Kurz vor Abpfiff gab es noch ein Strafstoß gegen uns wegen Handspiel und der landete im Tor. Damit ging dieses Spiel an diesem Tag 13:3 auch zu Ende.

Fazit:

Durch streckenweise guten und direkten Angriffsfußball konnte ein klarer Sieg eingefahren werden. Auf Grund der in allen Belangen unterlegenen Gäste war es mehr eine Trainigseinheit. Wobei der F6 aus Teltow Respekt gezollt werden muss, die im Rahmen ihrer Möglichkeiten tollen Fußball gezeigt haben.

Für Fortuna spielten:

Leo S. – Diego, Tim (1), Fabio (1), Nguekam (1), Niels, Erik (2), Luca (6), Niclas (1), Felix, Avnd und Leo H.

 

Euer Trainer- und Betreuerteam