F1-Junioren

F1 beendet die Saison auf Platz 3

Am letztem Sonntag war nun das letzte Punktspiel dieser Saison. Gegner war kein geringer als der SV Babelsberg 03.

Um sich den 2. Tabellenplatz zurück zu erobern, musste mindestens ein Punkt her. Sollte ordentlich schief gehen.

Bereits nach 12 Minuten lagen die Kinder schon mit 0:3 hinten. Zu ängstlich wurde agiert und dem Gegner zu viel Raum gelassen. Eigene Angriffsbemühungen gingen meistens durch die Mitte, gegen gut stehende 03er das falsche Mittel. In der 18’ traf dann aber doch mal einer, doch schon eine Minute später war der alte Abstand wieder hergestellt.

In Hälfte 2 begann die Fortuna sehr couragiert. Es wurden Chancen herausgearbeitet doch leider nicht verwertet. In dieser Drangphase schlug dann der SVB eiskalt zurück. 5:1, 6:1 innerhalb von 2 Minuten. Mehr als Ergebniskosmetik gelang den Fortunen nicht mehr, Bogdan traf noch mal zum Endstand von 2:6. Schade, aber aufgrund der verpennten 1. Hälfte richtig.

Nichts desto Trotz haben die Kinder eine sehr gute Saison gespielt, waren immer vorne mit dabei und haben uns sehr viel Freude bereitet. Wir stellen nicht ohne Grund mit Theo und Bogdan die treffsichersten Schützen der Liga( 52 bzw. 41 ).

Nach dem Spiel gab es dann den verdienten Lohn der Saison. Die erbeuteten Pokale wurden an die „Aushilfsspieler“ verteilt, der Rest wurde unter den Spielern der F1 verlost.

Nach einem gemütlichen Beisammensein konnte jeder seine Ehrung mit nach Hause nehmen.

Am Freitag geht es jetzt erst mal nach Ahlbeck.....haben wir uns verdient!

Es spielten: Andre, Aljoscha, William, Aeneas, Ben, Justin, Aaron, Leon, Bogdan(2), Theo