F1-Junioren

Souveräner Heimsieg der F1

Am Sonntag, 22. Mai 2016, hatte die F1 die Potsdamer Kickers zu Gast. Die Kinder wollten sich bei strahlendem Sonnenschein den zweiten Tabellenplatz zurückerobern und starteten wie die Feuerwehr.

Bereits in der 1’ setzte Theo an der Grundlinie stark nach, flankte in die Mitte wo Aaron goldrichtig stand und ohne Mühe einnetzte. Prima!

In der Folge wurden viele Chancen herausgespielt, sehr schön miteinander kombiniert  und die Kickers hatten eine Menge Abwehrarbeit zu verrichten. In der 6. und 8.’ traf Theo nach vorbildhafter Vorarbeit von Bogdan zum 2 bzw.3:0, Bogdan selber traf dann in der 9’ auch endlich ehe Theo in der 14’ den Halbzeitstand von 5:0 herstellte.

In Hälfte 2 kamen die Kickers motivierter aus der Kabine und ließen nicht mehr viel zu. Bogdan traf in der 24’ noch zum 6:0 doch danach plätscherte das Spiel so dahin. In der 35’ misslang ein Einwurf unsererseits etwas, der Stürmer der Kicker’s spritze dazwischen und ließ Andre im Tor keine Chance. Ehrentreffer für die Blauen.

Ein überzeugender Auftritt unserer F1, der bei konsequenter Chancenverwertung hätte höher ausfallen müssen.

Am nächsten Sonntag haben wir die F1 vom RSV Eintracht zu Gast. Wir treffen uns um 8: 30 bei Fortuna!

Es spielten : Andre, Aljoscha, William, Ben, Justin, Aaron, (1), Bogdan(2) und Theo(3)