F1-Junioren

F1 3.Platz in Leipzig/Engelsdorf

Am 28.12. war die F1 zu Gast beim Weihnachtsturnier in Leipzig –Engelsdorf. Es waren mit uns noch 7 weitere Teams am Start. Da Andre noch im Urlaub ist, wurde Milo für unser Tor aktiviert und seinen kleinen Bruder nahmen wir kurzerhand auch mit.

Das erste Spiel hatten die Helden gegen den Gastgeber. Fortuna war spielbestimmend, traf aber, wie so oft, nicht das Tor. Die Himmelsstürmer aus Engelsdorf kamen 2mal vor unseren Kasten und die Kinder verloren 0:2. Start sehr bescheiden.

Dem SV Tresenwald Machern wurde im nächsten Match kaum Chancen gelassen. Ben legte sehr schön auf Theo ab - 1:0. Mangelnde Chancenverwertung und  ein Abwehrfehler brachten dann am Ende ein 1:1 zu Stande. Verliert jetzt Engelsdorf gegen Tresenwald sind die Träume vom Halbfinale passe’. Wir drückten also den Gastgebern die Daumen für einen Sieg  und es klappte. Die Kinder hatten es nun selber in der Hand doch noch ins Halbfinale einzuziehen.

Gegen die SpVgg. 1899 Leipzig wurde sofort Druck aufgebaut. Theo legte 3mal prima auf Bogdan ab und der traf nun auch endlich. Prima, 3:0- Halbfinale.

Da erwartete uns kein geringerer als der Teltower FV. Unsere Recken zeigten ihr schwächstes Spiel an diesem Tag. Nach 45 sek. stand es schon 0:1, 3 Min. später ein Eigentor und der Drops war gelutscht. 0:3. So blieb das Spiel um Platz 3.

Und wieder gegen den Gastgeber. Diesmal waren die Kinder wacher als im ersten Aufeinandertreffen. Bogdan erzielte 2 Tore, die Engelsdorfer kamen noch zum Anschlusstreffer, 3 Minuten zittern- geschafft. Der 3.Platz war unserer. Immerhin!

Mit etwas mehr Konzentration und besserer Chancenverwertung wäre mehr möglich gewesen. Aber heute war das egal, die Kinder sollten Spaß und Freude haben, Platzierung war nicht soooo wichtig.

Turniersieger wurden die Kickers 94 Markkleeberg, die im Finale ,nach 9-Meter-Schiessen, den Teltower FV bezwangen.

Zu unserer Überraschung (trotz allen Unkenrufen) wurde Bogdan als bester Torschütze geehrt, Milo erhielt eine Einzelauszeichnung als einer der drei besten Torhüter dieses Turniers. Herzlichen Glückwunsch Jungs!

Ein herzliches Dankeschön an den Ausrichter. Es hat uns sehr gut gefallen, Engelsdorf ist immer eine Reise wert.

Es spielten: Milo, Robbie, Aeneas, William, Aljoscha, Ben, Jess, Bogdan(5), Theo(1)

Am Sonntag steht nun unser eigenes Turnier im KSF an, wir treffen uns um 8:00 vor Ort.