F1-Junioren

Klarer Sieg der F1

Am Sonntag, 27.9. stand das nächste Heimpunktspiel der F1 an. Es ging gegen den Werderaner FC Viktoria und die Kinder wollten den Punktverlust von voriger Woche vergessen lassen.

Dies gelang sehr eindrucksvoll. Fortuna war sofort präsent, ließ die Werderaner kaum aus ihrer Hälfte. Es waren schöne Doppelpässe zu bestaunen und zur Halbzeit stand es bereits 6:0. In der Halbzeitpause wurden nur lobende Worte gefunden- heute hat fast alles geklappt. Ab der 21‘ ging es munter weiter und man konnte schon Mitleid mit den Jungs aus Werder bekommen. Nahezu chancenlos ergaben sie sich in ihr Schicksal und mussten noch 12 Tore hinnehmen.

Eine schöne Mannschaftsleistung der Fortunen gegen einen ,streckenweise, überforderten Gegner.

Es spielten: Andre, Aeneas, William(1),Robbie, Aaron, Aljoscha, Ben(2), Bogdan(7), Theo(8)

Am Mittwoch steht das Pokalspiel gegen den RSV II an, wir treffen uns um 15:45 Uhr bei Fortuna und am Samstag richten wir auf heimischen Gelände ein Turnier zum Tag der deutschen Einheit aus. Treff ist da um 9:00 Uhr bei Fortuna.

Bis dahin,

Frank