F1-Junioren

F1 Saisonstart gelungen

Am Samstag, 13.9., stand nun das erste Punktspiel der Saison für die F1 an. Spielpartner war die F1 der SG Michendorf, ein Team, das uns in der abgelaufenen Spielzeit einige Probleme bereitete. Wir waren gespannt wie diese Kinder sich weiterentwickelt haben.

Pünktlich zu Spielbeginn lichtete sich der Nebel und die Sonne schien.

Fortuna erarbeitete sich sofort ein Übergewicht, agierte aber im Abschluss zu zaghaft und unentschlossen. In der 9’ traf Bogdan zum 1:0. Nach einer Ecke (11’) reagierte William am schnellsten und drückte den Ball zum 2:0 in die Maschen. Weitere Chancen wurden fahrlässig vergeben, so blieb es beim 2:0 zur Pause.

Michendorf kam nun voller Elan aus der Kabine um das Spiel zu drehen. Der Torhüter wurde ausgetauscht und zeigte im Mittelfeld sofort Präsenz. Ein toller Spielzug, von Bogdan gekonnt abgeschlossen, brachte in der 22’ das 3:0. Im Freudentaumel der Fortunesen waren die Michendorfer nun blitzschnell vor unser Tor gelangt und konnten auf 3:1 verkürzen.

Fortuna ließ sich nicht beirren und machte weiterhin Druck auf das gegnerische Tor. 27’ Bogdan, 35’,36’ Theo und nochmals 2x Bogdan (der endlich mal wieder wie gewohnt traf) stellten den, auch in dieser Höhe, verdienten Sieg her.

Eine runde Leistung, wenn auch die Chancenverwertung ,gerade in Hälfte 1, zu Wünschen Raum lässt. Im Training wird daran weiterhin zielstrebig gearbeitet werden, dann können wir uns auf eine spannende Saison freuen.

Es spielten: Andre, Robbie, Aeneas, William (1), Aljoscha, Aaron, Bogdan (5), Theo(2)

Am nächsten Samstag geht es zu Babelsberg 74 , wir treffen uns um 8:00 Uhr bei Fortuna!

Frank