F1-Junioren

F1 beendet Punktspielsaison mit einem Auswärtssieg

Am Sonntag fuhren wir zu unserem letzten Punktspiel der Saison nach Caputh. Zu angenehmen Temperaturen ging es hinaus auf den Rasen und der Ball rollte. Von Beginn an zeigten unsere Jungs gute Kombinationen und drückten den Gegner in ihre Hälfte. Ecken um Ecken folgten und es zeigte sich erneut, dass wir Probleme haben, den finalen Pass zu setzen. Kurz vor der Pause war es schließlich soweit. Nils, über die linke Seite kommend, brachte den Ball schön auf den zweiten Pfosten. Gerangel im Strafraum, ein Schuss und abgewehrt. Nils setzte nach und brachte die Pille im Gehäuse unter. 0:1

Pause

Mit einigen Umstellungen ging es dann in die zweite Hälfte. Unserem Spiel tat das keinen Abbruch und wir dominierten weiter das Geschehen. Einige Konterversuche der Gastgeber wurden von Yunes und Domi entschärft, ehe Nils zum zweiten Mal maß nahm und auf 0:2 erhöhte. Endstand.

Fazit: Caputh verteidigte mit Mann und Maus und ließ uns wenig Raum ihrem Tor gefährlich nahe zu kommen. Doch manchmal muss eben die berüchtigte Brechstange her, sollten es 3 Punkte werden. Ihr habt sie rausgeholt und den verdienten Sieg erzwungen.

Bis denne

Euer Trainerteam

Für Fortuna spielten: Felix Bitterich – Yunes Hoppe, Domi Bahl, FeFe Studier, Rouvi Zietz, Nils Taubert (2), Tim Schüßler, Jordy Schulz, Brian Killat und Jerry Lee Lutzmann

Am Sonntag, 29.06.2014 bestreiten wir ein Abschlussturnier beim FV Wannsee und am Wochenende 04.07. - 06.07.2014 beenden wir unsere Saison mit einer Abschlussfahrt zum Helenesee.