F1-Junioren

F1 Heimsieg gegen Turbine

F1 Fortuna – Turbine Potsdam I 9:0 (6:0)

Am heutigen Samstag hatten wir die Jungs von Turbine Potsdam zu Gast. Im ersten Punktspiel nach der mehrwöchigen Pause wollten wir versuchen, an die guten Leistungen anzuknüpfen. Bunte Blätter sprenkelten den Kunstrasen und bei angenehmen Temperaturen ließen sich unsere Fortunen nicht zweimal bitten und legten von Beginn an konzentriert druckvoll los. Belohnt wurde dies sogleich mit dem 1:0 durch Domi, der sich gut durchkämpfte und zum Abschluss kam. Dieser Treffer gab Sicherheit und Fortuna beherrschte von da an das Geschehen. Domi gelang es erneut, die wackelige Abwehr zu durchbrechen und traf zum 2:0, ehe Tim mit einem satten Linksschuss ins rechte Eck auf 3:0 erhöhte. Unserer Abwehr gelang es die vereinzelten Konterangriffe der Gäste gut abzufangen und brachte ihrerseits den Ball oft wieder gefährlich nach vorn. Nils zeigte wenige Augenblicke später, was in ihm steckt und brachte per Fernschuss das Leder unhaltbar im Gehäuse zum 4:0 unter. Erneut konnte Tim seinen Gegenspieler gekonnt abschütteln und netzte zum 5:0 ein. Kurz vor der Pause setzte sich Jerry über links kommend gut durch und schlug die Flanke in den Strafraum. Domi justierte noch einmal nach und wumms zappelte der Ball erneut im Netz. (6:0)

Pause

Mit einigen Umstellungen  gingen wir die 2. Hälfte an. Dem Spielfluss tat das aber keinen Abbruch und es wurde weiter frech nach vorn gespielt. Ein Eigentor markierte das 7:0, ehe Jerry mit einem strammen Schuss ins linke Eck das 8:0 gelang. Den Schlusspunkt in dieser Partie setzte Daniel, der nach einer Vorlage von Jerry zum 9:0 einköpfen konnte. Bravo Jungs, das war super.

Fazit: Es war schön zu sehen, wie ihr heute den Gegner bespielt habt. Die notwendige Systemumstellung hat schon ganz gut geklappt. Klar gibt es immer etwas zu verbessern. Hier und da müssen wir noch abgeklärter agieren, aber das kommt mit der Routine. Fußball wollten wir heute sehen, und Fußball habt ihr heute geboten. Daher ein dickes Lob an euch alle und weiter so.

Gruß euer Trainerteam

Für Fortuna spielten: Alex – Daniel (1), Yunes, Nils (1), Flo, Domi (3), Felix, Tim (2), Basti und Jerry Lee (2)