E4-Junioren

Testspiel unserer E4 gegen SG Töplitz

Mittwoch, den 25. Februar hatten wir die E-Jugend von der SG Töplitz für ein Testspiel bei uns am Stern zu Gast. Vor dem Rückrundenstart wollten wir noch 2 unterschiedliche Spielsysteme und natürlich den Stand der Kinder nach der für uns erfolgreichen Hallensaison testen. Zudem galt es zwei neue Teammitglieder zu integrieren. Das Wetter war schon recht frühlingshaft und dicke Schäfchenwolken schoben sich ab und zu vor die Sonne. Die Kinder waren aufgeregt. Anpfiff. Nach 2 Minuten schob Töplitz den Ball über unsere Torlinie, der war drin realisierten die Kinder, möchte unser Gegner etwa auch gewinnen? Das war ein Weckruf für das Fortuna Team. Marlon faste sich ein Herz und netzte zum Ausgleich keine 2 Minuten später beim Gegner ein. Seine gefühlten 300 Schüsse auf die kleinen Hallentore sollten sich nun auszahlen. Wiederum 2 Minuten später ging unser Hai Long aus dem Mittelfeld bis in den gegnerischen Strafraum und bekam einen wunderschönen Pass von Aness vor die Füße, 2:1, wir hatten die Partie gedreht, aber es kehrte keine Ruhe ein, die Kinder kombinierten und es gab Seitenwechsel und Zusammenspiele wie noch nie zu sehen. Marlon legte zum 3:1 nach, dann das 4:1, wieder Marlon. Hattrick.
 
Neben dem Sturm konnte auch die Abwehr überzeugen,
es wurde sicher und früh verteidigt,
ging mal ein Gegner durch war gleich ein zweiter Fortunaspieler zur Stelle.
Davin und Evan spielten sicher und als ob sie noch nie was anderes gemacht haben über die Außenseite. So kam Davin zum 5:1, dann war wieder Marlon dran 6:1, 7:1 wieder Davin,
bevor Marlon mit dem 8:1 den Endstand der Partie festmachte.
Das Team zeigte eine starke Mannschaftsleistung und wirklich alle Kinder riefen Leistung ab und überraschten mit Richtungswechseln und Körperdrehungen die wir so in der hinrunde nicht gesehen hatten, Alleingänge waren passe, man spielte ab und fand außergewöhnlich oft die passende Lücke. Rocco spielte sicher in der Abwehr und gab die Bälle sicher in den Sturm zur Offensive. Paul unser Torwart musste ja nur einmal hinter sich greifen behielt auch bei eins zu eins Situationen kühlen Kopf und rundeten mit der so gut funktionierenden Abwehr die Mannschaftsleistung ab.
 
Da nun durch das Tempo die Köpfe bei einigen Kindern schon rot anliefen mussten auch die Auswechselspieler ran und bekamen ihren Einsatz über das letzte Drittel der Partie. Jason, Lukas und Unaiss machten Ihre Sache gut und ließen den Gegner durch gute Stellung und beherztes Eingreifen selten zum Torschuss kommen.
 
E4-Töplitz25022015
 
Ein super Test, und nach der Partie versöhnten wir uns gleich wieder beim 9 - Meter - Schiessen mit Töplitz, vielen Dank für die sportliche Partie. Nun geht es in die Punktspiele.
 
Für Fortuna spielten:
Paul (TW), Lukas, Evan, Davin (2), Unaiss, Aness, Marlon (5), Jason, Hai Long (1), Rocco.
 
E425022015