E4-Junioren

E4 - weiter ohne Sieg, aber es geht Aufwärts!

Der 9. November 2014 hielt eine Überraschung für unsere E 4 bereit.
Pünktlich zum Anpfiff um 9:30 Uhr begrüßten wir nicht nur den RSV 05 Rehbrücke II,
sondern auch den Fanclub Bretterbude mit Pauke zu unserem Punktspiel.
Die letzten Spiele konnten wir ja leider nicht so erfolgreich abschließen,
da ist uns jede weitere Unterstützung von Außen recht.
 
Von Innen hat sich auch einiges getan, es bildet sich nun endlich ein Team.
Die Partie war bei eisigem Sonnenschein bereits angepfiffen,
da schlug der Ball bereits in Minute 1 ins Tor ein, leider in unseres.
 
Ein Abwehrfehler reichte schon für das frühe Gegentor aus.
Nun hielten wir gegen, dies gelang 11 Minuten, dann folgte das 0:2.
Es gelang unseren Angreifern zwar bis vor des Gegners Tor zu kommen,
jedoch ein erfolgreicher Abschluß blieb ihnen verwehrt.
 
Kurz vor Ende der 2. Halbzeit dann das 0:3, nicht nötig und mit Konzentration zu verhindern.
In der Kabine faßte man Mut, wir lagen, für unsere Verhältnisse, nur mit 3 Toren hinten,
jetzt hieß es angreifen. Einige Positionen wurden gewechselt, auch die des Torwarts.
 
Die 2. Halbzeit lief kaum an, da klingelte es wieder, natürlich in unserem Kasten…
In der 37. Minute dann der Lichtblick, Romijo faßte sich ein Herz uns zog ab, 1:4.
Leider konnten wir da nicht anknüpfen und Rehbrücke legte noch 3 Treffer nach.
Evan parierte als Torwart in der 2. Halbzeit einen 9 Meter, super Leistung!
 
Der Endstand von 1:7 ist zwar eine hohe Niederlage, jedoch im Vergleich zu den vorangegangenen Spielen schon eine deutliche Verbesserung. Dies macht Hoffnung.
 
Ein großes Dankeschön an Herrn Schiller von BAU MONTAGE SCHILLER,
er rüstete unser Team mit einem neuen Langarm-Trikot-Satz, Trainingsbällen
und einem neuen Spielball aus. Der hat uns schon im ersten Spiel Glück gebracht!
VIELEN DANK VOM GANZEN E4 TEAM FORTUNA BABELSBERG!
 
E4 91114
 
Gespielt haben: Milo (TW), Aness (C), Leon, Alexander, Marlon, Evan (TW),
Lukas, Unaiss, Jason und Romijo ( 1 TOR )