E3-Junioren

"Nullnummer" gegen 1.FFC Turbine Potsdam

Am 15.03 war es soweit, dass erste Punktspiel im Jahr.
Die Mädels von Turbine bestimmten von Anfang an das Spielgeschehen und setzen sich immer wieder mit aggressiven Zweikämpfen durch. Die Fortunen versuchten den Ball immer wieder aus der eigenen Hälfte zu bekommen, was leider nur teilweise gelang. So ging Turbine in der 14 Minute nach einer Ecke 1:0 in Führung. Es war zu merken, dass die Jungs sich nicht in die Zweikämpfe trauten und den Turbinen teilweise das Spielgeschehen überließen, so stand es nach 16 Minuten 2:0 für TB. Kurze zeit später konnte Max auf 1:2 verkürzen. Aber wieder dauerte es nicht lange und Turbine schoss das 3:1. Mit diesen Ergebnisse ging es auch in die Pause. Anfang der 2. HZ spürten man endlich ein wenig Kampfgeist, um das Spiel noch zu kippen, aber wieder durch zu ungenaue Pässe und schwache Zweikämpfe kam es zu häufige Ballverluste , was dazu führte das Turbine noch zwei weitere Treffer erzielte. Endstand 1:5 aus Sicht von Fortuna.

Statt sich gegenseitig Vorwürfe zu machen, sollten die Jungs lernen genauer zu Spielen und mehr in die Zweikämpfe gehen.

Es haben gespielt: Finley, Lucas, Maikel,Leon,Kevin, David, Aaron, Allan, Fritz, Justin, Julius, Max(1)

Gruß, Steffie.