E2-Junioren

E2 - Zunächst ein deutlich stärkerer Gegner als im Hinspiel

Am Sonntag den 29.05.2016 war die E2 beim Teltower FV 1913 III zu Gast.

 

Man sah vom Anpfiff an eine starke und spielfreudige Teltower Mannschaft, die den Gegner nicht aufs eigene Tor kommen ließ. Belohnt wurde dies mit dem 1:0 in der 2. Spielminute. Auch nach dem 1:0 machten die Gastgeber nicht schlapp und kämpften immer weiter und machten viel Druck. Gefährliche Torchancen entstanden. Erfreulicherweise konnte keine von diesen Chancen dank unserer jetzt wachen Abwehr im Torgehäuse verwertet werden. Von nun an gaben sich beide Teams ein Kopf an Kopf Duell, bis unsere Jungen ihre Chance in der 11. Minute zum Ausgleich nutzten. Sichtlich bestärkt erspielten die Fortunen jetzt sauber ihre Chancen, doch der gegnerische Torwart räumte kurz vor dem Tor bis zum Halbzeitpfiff alles ab.

Nach der Halbzeitpause merkte man den Spielern von Fortuna sofort an, dass sie hoch motiviert die zweite Hälfte erwarteten. Mit dem Anpfiff sollte das Blatt sich dann auch komplett wenden, unsere Jungen spielten mit Freude und hoher Konzentration, damit gelang das 1:2 in der 27. Minute. Den Gastgeber ließ man jetzt nur noch selten ins Spiel kommen. Mit hohem Teamgeist und guten Ideen in den Zweikämpfen stellten sie sich jedem Angriff und konnten so bis zum Ende noch 4 weitere Tore für ihr Konto verbuchen. Das Spiel endete damit 1:6.

Das war eine hervorragende Vorstellung Jungs, denkt immer daran jeder Einzelne ist ein guter Spieler aber zusammen seid ihr viel besser, vertraut euch.

29.05.16 Punktspiel gegen Teltower FV 1913 III 1

Es spielten: Emil(1), Niclas(2), Jason, Jack(1), John(1), Johann, Simon(1), Taj, Lukas und Basti