E2-Junioren

E2 – starke Vorstellung gegen Concordia Nowawes

Im Vorfeld immer wieder die Frage der Spieler: „Werden wir diesmal gegen Concordia gewinnen können?“ Oder kurz gesagt, viel Aufregung vor dem Spiel.

Im Hinspiel hatten wir uns nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Wir als Trainer hatten uns vorgenommen, keinerlei Druck oder große Erwartungshaltung aufzubauen, sondern im Training gezielt auf das Spiel vorzubereiten. Denn für das Rückspiel hatten wir uns vorgenommen, unsere Tugenden Kampfgeist, Ausdauer und Einsatz in die Waagschale zu werfen. So gingen wir mit hoher Motivation ins Spiel. Die ersten 10 Minuten konnten wir genauso umsetzen, wie wir es uns vorgenommen hatten. Aus einer gesicherten Abwehr und mit überwiegendem Ballbesitz schafften wir es immer wieder das Spiel in die richtige Richtung zu lenken, mit zwei sehr schönen Angriffen aus der Defensive heraus erzielten die Spieler die Treffer zum 0:1 und 0:2. Danach konzentrierte sich das Spiel vorwiegend im Mittelfeld, auch die Gastgeber konnten die ein oder andere Lücke für sich nutzen, aber die gute Abwehrarbeit und die Torwartleistung verhinderten einen Treffer für Concordia und mit einem weiteren schnellen Konter schafften wir fast zeitgleich mit dem Pausenpfiff sogar das 0:3.

Nach der Pausenbesprechung ging es in die 2. Halbzeit. Auch hier geriet der Gastgeber weiter unter Druck, wusste aber insgesamt die Situationen besser zu meistern und ließ somit auch weniger Torchancen für uns zu. Doch der permanente Druck und absolute Wille verschaffte unseren Jungen immer wieder die Räume um dem gegnerischen Tor gefährlich nahe zu kommen, allein der Abschluss sollte bis hierhin nicht gelingen. Dann ein Foul im Strafraum, der Schiedsrichter gab 9 Meter für Fortuna, leider konnte der gegen den starken Keeper der Gastgeber nicht verwandelt werden. Dann drehten unsere Jungen nochmal richtig auf, mit sehr guten Kombinationen griffen unsere Jungen das gegnerische Tor an und belohnten sich mit zwei weiteren Toren. In der Folgezeit tat sich nicht mehr besonders viel, da auch bei uns die Kräfte schwanden und die Angriffe recht leicht zu verteidigen waren. Zusammenfassend war es eine starke Vorstellung unserer Jungen. Das Endergebnis lautete 0:5 für uns. Mit diesem Ergebnis und der bisherigen Entwicklung des Teams können wir sehr zufrieden sein.

08.05.16 Punktspiel gegen Concordia Nowawes 1

Es spielten: Niclas, Tim(1), John(4), Johann, Simon(C), Taj, Lukas(TW), Jack, Sebastian(ETW) und Theo.

08.05.16 Punktspiel gegen Concordia Nowawes