E2-Junioren

E2 – Verdienter Sieg gegen FSV Babelsberg 74 III

Auf dem Kunstrasen ging es zum letzten Hinspiel für Fortuna Babelsbergs E2 am Sonntagabend auswärts gegen den FSV Babelsberg 74 III.

Da die Mannschaft der Gastgeber noch ungeschlagen war, wurde eine etwas defensivere Aufstellung gewählt. Zu dem wusste man über den Gegner, dass die Abwehr und der Keeper recht stark sind.

Mit dem aufgestellten Angriff und der ebenso starken Abwehr konnte aber effektiv nach vorn gespielt und hinten abgesichert werden. Das Spiel gehörte bis auf wenige Angriffe der Gastgeber den Fortuna Jungs, hier konnte nach ca. 20 Minuten die verdiente Führung erzielt werden. Aber auch vor unserem Tor wurde es gefährlich, dank der guten Verteidigung und des wachsamen Auges des Torwarts konnte in der ersten Halbzeit ein Ausgleich verhindert werden.

Nach einer rasanten und packenden ersten Halbzeit ging es mit der 0:1 Führung in die Pause.

In Halbzeit zwei wurde der Druck von Fortuna aufrecht gehalten, immer größere Torchancen wurden zunächst durch den starken Keeper der Gastgeber vereitelt. Die Jungen der E2 zeigten durchweg eine gute Leistung am Ball und den erforderlichen Willen weiterhin das Spiel zu führen.
Mit genauen Pässen, der ein oder anderen gelungenen Flanke und der heute ganz besonders guten Teamarbeit wurde immer wieder das gegnerische Tor anvisiert, das zahlte sich in der 28. und 43. Minute aus.

Kurz vor Schluss kam der Gegner nochmal zum Zug. Mit aller Macht sollte der Angriff endlich gelingen, durch effektives Zuspiel und einer kleinen Unachtsamkeit auf unserer Seite fiel das Ehrentor kurz vor Ende der Partie.

Mit stolzer Brust können unsere Jungen sagen, das war eine super Leistung, weiter so.

10.04.16 Punktspiel gegen FSV Babelsberg 74 III

Es spielten: Lukas (TW), Simon (C), Emil (1), Tim (1), John (1), Sergiu, Taj, Jack, Johann, Jason und Niclas.