E2-Junioren

E2 feiert Heimsieg

E-Junioren Punktspiel:  Fortuna Babelsberg II – Eintracht Falkensee I  7:0 (3:0)

Zu unserem ersten Heimspiel in dieser Saison hatten wir die Eintracht aus Falkensee zu Gast. Die Sonne verbrannte einen den Pelz, doch die Stimmung war Klasse. Der Pfiff des Schiris ertönte und ab ging die wilde Fahrt. Von Beginn an waren wir hellwach und hielten den Ball in unseren Reihen. Über die beiden Außen entwickelten wir den nötigen Druck und in der 4. Minute bediente Tim den eingelaufenen Brian, der gekonnt zum 1:0 einschob. Jetzt nahm die Partie Fahrt auf. Juliano setzte stark nach und markierte in der 9. Minute per Abstauber das 2:0. Von Schockstarre war bei Falkensee keine Spur. Sie kämpften und erspielten sich Möglichkeiten zum Anschlusstreffer. Kurz vor der Pause stellte Jerry den Pausenstand zum 3:0 her.

Mannschaftsbesprechung im Schatten der Bäume, dazu eine kühle Brise .. oh, äh, ich schweife ab. Los Jungs, auf geht es. Zaubertrank geschluckt und hinein in die zweite Hälfte.

Wir knüpften nahtlos an die erste Hälfte an und dominierten das Geschehen. Jerry ging entschlossen Richtung Tor und zog ab … abgefälscht und Tor 4:0 kurz nach Wiederanpfiff. In der 35. Minute gab es einen Freistoß von der Mittellinie. Die Täuschung funzte und Tim traf ins Schwarze zum 5:0. 10 Minuten später gleiche Situation, doch dieses Mal war Juliano zur Stelle und traf zum 6:0, nach Vorlage von Jerry. Eine Reihe von Auswechslungen folgte, doch dem Spiel tat das nicht weh. In der letzten Minute erkämpfte sich Philipp den Ball, kratzte ihn quasi von der Torauslinie und schob ihn von rechts ins Angriffszentrum. Flo ließ sich diese Chance nicht entgehen und netzte zum 7:0 Endstand ein.

Fazit: Geschlossene Mannschaftsleistung - hier geht Jeder für Jeden durchs Feuer. Weiter so!

Bis denne

Euer Trainerteam

Für Fortuna spielten: Flo, Jordy – Yunes, Juliano, FeFe, Tim, Philipp, Brian, Daniel und Jerry Lee

Tore: Flo (1), Tim (1), Juliano (2), Brian (1), Jerry Lee (2)