E1-Junioren

E1-Junioren senden Lebenszeichen

Am Sonntag ging es für die Fortunen gegen den Ludwigsfelder FC. Wir hatten uns viel vorgenommen und die Jungs gut eingestellt. Das im Training gelernte sollte umgesetzt werden. Früh morgens allerdings der erste Schreck,Aljoscha fiel gesundheitsbedingt aus. Zum Glück hatte das Trainerteam im Vorfeld Verstärkung aus der E3 organisiert. So stand uns wenigstens ein Wechsler zur Verfügung.

Das Team begann wie die Feuerwehr und nach 36 Sekunden gelang es Theo zum 1:0 einzunetzen. In der 3. Minute konnte William aus der 2. Reihe seine Chance nutzen und erhöhte auf 2:0. In Minute 7 erhöhte Justin auf 3:0 was erst einmal ein toller Vorsprung war. Nach einem Stellungsfehlev on Marvellous konnte der LFC in der 12. Minute auf 3:1 verkürzen. Jess stellte den alten Abstand in der 16.Minute wieder her. 4:1 Im direkten Gegenzug konnte der LFC leider den erneuten Anschlusstreffer erzielen. 4:2.Kein Problem, denn Jess erzwang in der 20.Minute das Tor zum 5:2, nachdem ein Gegengenspieler den Ball ins Tor abfälschte. Dann gingen die Fortunen in die wohlverdiente Pause. Dort wurden die Spieler gelobt, es war eine tolle Teamleistung bis dahin. Leider wurden nur 2 der 3 Ziele in der ersten Hälfte erfüllt. Wir konnten den Ball über längere Strecken in unseren Reihen halten und wir hielten die Abstände ganz gut ein. Das 3. Ziel ohne Gegentor zu bleiben, konnte nicht erfüllt werden und wurde in der Pause dann umgeschrieben. Es sollte nun kein weiteres Gegentor zugelassen werden. In der 34.Minute konnte Nico seinen ersten Saisontreffer erzielen und erhöhte auf 6:2. Theo nutzte dann einen Freistoß nach einen Foul und hämmerte den Ball unhaltbar in den Knick. 7:2. In der 44. Minute erzielte Justin einen weiteren Treffer,8:2 und Jess erzielte in der 47. Minute den 9:2 Endstand.

Fazit: Wir haben heute endlich das im Training gelernte umgesetzt. Es ist uns gelungen miteinander zu kombinieren und so tolle Angriffe einzuleiten. Die Abstände wurden über weite Strecken gut eingehalten und auch der Ballbesitz wurde im Vergleich zum letzten Spiel erhöht. Tolle Leistung. Nun kann wieder mal gefeiert werden.

Es spielten: Andre, William (1), Marvellous, Theo (2), Justin (2), Nico (1), Ole und Jess (3) (beide aus der E3. Danke für eure Unterstützung).

Micha und Frank