E1-Junioren

Trostlose Niederlage für die E1

Nach einer grausamen Mannschaftsleistung verlor Fortunas E1 überraschend gegen die Potsdamer Kickers mit 4:10. Trotz der guten Leistungen in der Vorbereitung, konnte das Spiel auf dem Rasenplatz in Neufahrland nicht gewonnen werden.

Die Potsdamer Kickers hatten von Beginn an mehr Spielanteile. Unsere Jungen kamen nicht so recht ins Spiel, mit dem hohen Druck hatten sie wohl nicht gerechnet. So sehr sie auch wollten, aber sie konnten ihre Aktionen nicht konsequent zu Ende spielen. Nach der 0:1 Führung der Kickers blieb das Spiel während den folgenden fünf Toren fahrig mit vielen Fehlpässen auf unserer Seite. Nach einer Trostlosen, kampflosen und mutlosen ersten Halbzeit ging es 0:6 in die Pause.

Die zweiten 25. Minuten wollten die Fortunen mit mehr Tempo und Kampfeswille spielen um den Gegner unter Druck zu setzen. Aber die Gastgeber spielten ihr Spiel munter weiter, schon stand es 0:7. Sichtlich frustriert fingen unsere Jungen dann endlich an zu kämpfen und erwiderten mit dem ersten Anschlusstreffer. Das war der erste Angriff bei dem zu sehen war, dass unsere Jungen es können. Dem folgte von nun an ein Spiel auf Augenhöhe, die Kickers legten nach zum 1:8. Unsere Jungen erwiderten zum 2:8, dann wieder die Kickers usw. Das Spiel endete nach einer unentschiedenen zweiten Halbzeit mit 4:10.

Nach diesem Spiel dürften unsere Jungen endgültig auf dem Boden der Tatsachen angekommen sein. Die nächsten Spiele werden daher Richtungsweisend sein!

Es spielten: Niclas (C) (1), John (1), Emil (1), Jason, Hugo, Jack, Johann, Lukas (TW) und Taj.