E1-Junioren

Erster Auswärtssieg!

Nach drei verlorenen Spielen in Folge haben unsere Jungen endlich wieder einen Sieg eingefahren! Die Fortunen wirkten von Beginn an bissig und laufbereit. Sie versuchten im schnellen Umschaltspiel nach vorn zu spielen, ohne dabei die eigene Abwehr zu vernachlässigen. Nach nur vier Minuten gelang der erste Treffer zum 0:1. Zwar konnte der Gegner durch kluge Kombinationen oft vor unser Tor kommen, aber die Defensive war heute nicht zu überwinden. Und wenn doch, dann war der Keeper zur Stelle. Nach jedem gewonnenen Zweikampf wurde das Tor der Gastgeber anvisiert, bis in der zehnten Minute das 0:2 gelang. In den verbleibenden fünfzehn Minuten bis zur Halbzeitpause sah man ein Zweikampf betontes Spiel ohne weitere Tore.

In der zweiten Halbzeit hatten unsere Jungen zunächst Mühe den jetzt stärker werdenden Gegner abzuwehren, doch es gelang und man konnte dem Tor der Gastgeber gefährlich nahe kommen, aber auch die gegnerische Abwehr war wach. Beide Mannschaften versuchten ihr Spiel zu spielen. Doch man wollte gegenseitig keine allzu großen Chancen mehr zulassen. Zum Ende der Spielzeit ergab sich noch einmal eine gute Möglichkeit für unsere Jungen, die leider nicht im gegnerischen Tor untergebracht werden konnte. Es wäre verdient gewesen.

Insgesamt kann man sagen, das war eine gute Leistung von allen.

Es spielten: John (C)(1), Hugo, Simon, Emil (1), Tobias, Taj, Lukas, Jason, Sergiu, Niclas, Johann, und Jack.