E1-Junioren

Drei Punkte für die E1!

Fortuna Babelsberg E1 : SV Falkensee-Finkenkrug 6 : 3

Am sonnigen und sehr warmen Samstag traf man im ersten Heimspiel auf die Spieler vom SV Falkensee-Finkenkrug. Mit Anpfiff der 1. Halbzeit schaffte es die Heimmannschaft den Ball ruhig in den eigenen Reihen zu halten und den Gegner laufen zu lassen. Mit technischem Geschick und schnellem Angriffspiel trafen sie nach nur vier Minuten zum 1:0. Zwar spielten die Gäste auch nach dem Gegentor weiter mutig nach vorne, die Abwehr konnte aber bis dahin jeden Angriff stoppen. Im weiteren Verlauf kam der Gastgeber noch besser ins Spiel und baute die Führung durch zwei gut ausgespielte Konter zum 3:0 aus. Die 2. Halbzeit begann mit einem echten Offensivfeuerwerk der Gäste. Innerhalb weniger Minuten kamen sie durch, was noch einmal neue Hoffnung freisetzte. So kam es in der Folge durch drei clever herausgespielte Spielzüge zum Unentschieden. Sichtlich überrascht wollten die Jungen Fortunen es nun noch einmal wissen. Sie schafften es in den letzten Minuten das Spiel zu drehen. Durch einen wunderbar herausgespielten Konter wurde der Spielstand zunächst auf 4:3 erhöht. Dann war die Heimmannschaft nochmal mit vollem Ehrgeiz da. Fortuna beschäftigte sich wieder mehr damit den Ball in den eigenen Reihen zu halten, sodass das Tempo immer weiter erhöht werden konnte und sich weitere Chancen ergaben. Kurz vor Spielende warfen die Gäste zwar nochmal alles nach vorne um den Ausgleichstreffer zu erzielen, vernachlässigten dabei aber die Defensive, sodass sie sich noch zwei Gegentreffer kurz vor Schluss einfingen. Mit dem Spielstand von 6:3 beendete der Schiedsrichter dann die Partie. Unsere E1 schaffte es somit zum ersten Sieg im Landesligaspielbetrieb.

Es spielten: Jack, Lukas(TW,C), Taj, Sergiu, Emil(1), John(1), Hugo(ETW), Niclas, Tobias(2), Jason(2).