E1-Junioren

E1 Heimerfolg nach guter erster HZ

Am Samstag hatten wir den Viertplatzierten der Havellandliga Ost zu Gast, den SV Dallgow I. Nach diversen krankheitsbedingten Ausfällen unter der Woche  waren wir erfreut das komplette Team am Start zu haben. Mit dem Anstoß machte Fortuna sofort Druck und erspielte sich wieder etliche aussichtsreiche Möglichkeiten. Doch wie so oft störten Latte, Pfosten oder gar der Keeper. So dauerte es bis zur 12. Minute, ehe Tim uns mit 1:0 in Führung bringen konnte. Wir hielten den Gegner in der eigenen Hälfte. Dieser versuchte sich zwar mit langen Bällen zu befreien, jedoch war die Abwehr hellwach und ließ nichts anbrennen. In der 17. und 18. Minute  nutzte Brian seine Chancen und stellte den Pausenstand mit 3:0 her.

Nach dem Pausentee trat unsere E1 mit einer neuen Aufstellung auf dem Platz. Zwar waren wir weiter im Ballbesitz, jedoch fehlte der Zug zum Tor. Die Dallgower Jungs versuchte immer wieder schnelle Konter einzuleiten, welche jedoch nicht wirklich gefährlich waren. Da wir allerdings auch sehr harmlos agierten freute sich der Gegner eigentlich schon über eine unentschiedene zweite Halbzeit. Jordy hatte allerdings etwas dagegen und konnte mit seinem 4:0 das Ergebnis noch ein wenig besser gestalten.

Alles in allem wurde diese Partie überlegen von uns geführt.  Ihr seid schon ein tolles Team. Allerdings fehlte mir heute der letzte Biss. Nächste Woche geht es gegen den Tabellenersten. Da müsste ihr einfach torhungriger und bissiger sein.

Bis dahin bleibt gesund

Euer Trainerteam

Für Fortuna spielten: Flo – Yunes, Jordy (1), Fe, Brian (2), Lucas, Jakob, Paul, Tim (2), Jerry Lee, Juliano