E1-Junioren

E1 macht sich selbst ein Weihnachtsgeschenk

Am heutigen Sonntag stand am späten Nachmittag für unsere E1-Junioren die Zwischenrunde in der HBE auf dem Plan. Das Teilnehmerfeld war brisant und es versprach ein aufregender 4. Advent zu werden. Neben dem Spitzenreiter der Landesliga Nord SG Bornim, hatten wir es noch mit dem Spitzenreiter unserer Liga und Dauerrivalen Babelsberg 03 II zu tun. Das weitere Teilnehmerfeld bestand aus Erst- und Zweitplatzierten in ihren Ligen (SG Geltow, RSV III und wir) und dem Teltower FV III.

Hier die Spiele, die zum Weiterkommen reichten:

0:1 E1 – Babelsberg 03

2:0 E1 – SG Geltow

3:0 E1 – Teltower FV

2:0 E1 – SG Bornim

0:0 E1 – RSV Eintracht

Da ich dieses Mal nicht dabei sein konnte, muss der Bericht ein wenig kürzer ausfallen. Mir wurden allerdings die emotionalen Momente zugetragen. Das erste Spiel ging gleich gegen unsere 03er. Lange wurde das Spiel offen gehalten. In den letzten 2 Minuten fingen wir uns leider, durch eine Unachtsamkeit, den einzigen Gegentreffer im Turnier. Die Partien gegen die SG Geltow und dem Teltower FV konnte man klar gewinnen. Das Spitzenspiel gegen den Landesligisten SG Bornim wurde unerwartet souverän gewonnen. Im letzten Spiel gegen den RSV Eintracht reichte ein Unentschieden zum Einzug in die Endrunde. Kurz vor Feierabend war aber auch mehr, als ein torloses Unentschieden, nicht drin. Jordy bestätigte seine sehr gute Leistung im Tor mit einer Glanzparade kurz vor Abpfiff. Fantastisch.

Jungs, ihr habt euch heute selbst beschenkt und wir sind verdammt stolz auf euch. Das Trainerteam wünscht euch einen fleißigen Weihnachtsmann und wir sehen uns am 27.12.2015 zum eigenen Hallenturnier.

Für Fortuna spielten: Jordy – FeFe, Jakob (2), Jerry Lee (1), Juliano, Paul (2), Tim (2) und unser Yunes

Hier noch ein paar Eindrücke vom Turnier (Danke an den Kreisjugendausschuss)

Bis denne Euer Trainerteam