E1-Junioren

E1 erfolgreich in Dallgow

E-Junioren Havellandliga: SV Dallgow I – Fortuna Babelsberg I 3:9 (0:5)

Das erste Punktspielwochenende in der Kreisliga stand für unsere E1 Junioren an und führte uns zum SV Dallgow I.

Eine schöne Sportanlage erwartete uns, auf der die Fortunen auch erfolgreich sein wollten. Gesagt getan -  2. Minute eine Hereingabe von Brian nutzte FeFe zum 1:0 Führungstreffer. 4 Minuten später traf Jerry nach einem Einwurf von Paul zum 2:0. Bis zur Halbzeit trafen noch Tim, mit einem Doppelpack in der 13. und 17. Minute sowie Brian in der 25. Minute. Allesamt schön herausgespielte Tore. Die Abwehr um Jordy stand sicher und nach vorn wurde viel Druck ausgeübt. So ging es in die Kabinen mit einem 5:0 Pausenstand.

Nach der Halbzeit dann eine völlig veränderte Aufstellung, in der der Trainer einige Tests durchführen wollte. Zu Beginn sah das auch sehr vielversprechend aus. Jerry erhöhte auf 6:0 und Juliano auf 7:0. Dann wurde das Ganze jedoch einen Tick zu Offensiv. Nun wollte jeder noch ein Törchen erzielen und in der Rückwärtsbewegung wurde Laurin zu oft allein gelassen. Das Resultat waren 3 unnötige und vermeidbare Gegentreffer zum zwischenzeitlichen 7:3. Ein Positionswechsel auf dem Feld brachte dann die nötige Ruhe wieder rein und das gewohnte Aufbauspiel fand wieder statt. So freuten sich Tim in der 48. und Jerry in der 50. Minute jeweils über einen Hattrick.

Endstand 9:3

Der Saisonauftakt, mit dem Weiterkommen im Pokal sowie dem ersten Dreier in der Liga, ist geglückt. Vorerst nimmt die E1 den Platz an der Sonne ein. Nächste Woche empfangen wir dann einen ganz anderen Gegner auf heimischen Rasen (B´03 II). Unser neuer Trainer Sven hatte sichtlich Spaß an diesem Tag und feierte erfolgreich seinen Einstand.

Für Fortuna spielten: Flo, Jakob – Tim (3), Jordy, Juliano (1), Laurin, Brian (1), Paul, FeFe (1) und Jerry Lee (3)