E1-Junioren

E1 weiter im Pokal

Kreispokal E-Junioren: Fortuna Babelsberg I – FSV Babelsberg 74 II 9:1 (4:0)

Am Samstag war es endlich wieder soweit und die Pflichtspiele starteten. Unser Gegner im Pokal war der FSV Babelsberg 74 II.

Unsere Jungs waren motiviert bis in die Haarspitzen und begannen mit dem Startpfiff druckvoll den Gegner in dessen Hälfte zu spielen. Es dauerte dann 42 Sekunden und Fortuna ging durch Brian in Führung. Eine Minute später erhöhte Brian auch schon auf 2:0. Angriff um Angriff wurden vorgetragen. Der Torwart von B´74 konnte sich über Langeweile nicht beklagen, im Gegensatz zu unserem Flo. In der 14. Minute nutzte Juliano die Unruhe im gegnerischen Strafraum und erzielte das 3:0. Vor dem Pausentee setzte sich Tim gegen 2 Verteidiger gut durch und netzte im kurzen Eck ein.

Nach der Pause und 3 Auswechslungen ging der Angriff auf das Tor der Gäste weiter. Jerry zog aus zentraler Position ab und es stand 5:0. Unsere Gegner kamen selten über die Mittellinie heraus. Einer der wenigen Angriffe von B´74 war dann jedoch von Erfolg gekrönt, als ein Klärungsversuch unseres Keepers im eigenen Tor landete. Paul stellte sofort den alten Abstand wieder her 6:1. Jordy, der in der ersten Halbzeit keinen Gegenspieler vorbei ließ, belohnte sich jetzt mit einem Doppelschlag in der 41. und 45. Minute 8:1. Den Schlusspunkt in dieser Partie setzte dann noch einmal Jerry mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag.

Endstand 9:1

Gegen den jahrgangsjüngeren Gegner von Babelsberg 74 hatte unsere E1 wenig Mühe. Die Zuschauer sahen ein schönes Zusammenspiel zwischen allen Spielern. Der Ball wurde gut laufen gelassen und der Mitspieler gesucht. Mit ein wenig mehr Treffsicherheit hätte das Ergebnis auch höher ausfallen können.

Am nächsten Sonntag wird das schon ein wenig mehr Arbeit. Unser Gegner auswärts in der Kreisliga Ost ist der SV Dallgow I.

Für Fortuna spielten: Flo, Jakob – Yunes, Tim (1), Jordy (2), FeFe, Paul (1), Brian (2), Laurin, Juliano (1) und Jerry Lee (2)