E1-Junioren

E1- der Ball rollt wieder

Fortuna Babelsberg I : SG Geltow    6:4

 

Endlich ist es wieder soweit und die Sommerpause ist beendet. Nun rollt der Ball wieder und unsere neu zusammengestellte Mannschaft, geht wieder ihrer großen Leidenschaft nach.

Wie zu erwarten, brauchten die Kinder einige Minuten um ins Spiel zu finden. Aber mit zunehmender Spiellänge, entwickelte sich ein spannendes Fussballspiel. In dem Geltow, das Tore schiessen eröffnete. Fortuna zeigte sich davon aber nicht geschockt. Sondern bemühte sich um den Ausgleich. Keine 2 Minuten nach dem Führungstreffer von Geltow, glich Fortuna zum 1:1 aus. Den Treffer erzielte Kenley. Nun ging das Spiel hin und her. Auf beiden Seiten wurden sich Torchancen heraus gearbeitet. Kurz vor der Pause jubelten die Spieler von Fortuna Babelsberg nachdem sie mit 2:1 in Führung gingen. Torschütze diesmal Nils. Dies war auch der Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte erwischte Fortuna den besseren Start und schraubte binnen 15 Minuten das Ergebnis auf 6:1 hoch. Lennox, Tim P. und Kenley (2 Tore) waren die Torschützen. Das Spiel schien entschieden zu sein und Fortuna erspielte sich noch einige gute Chancen heraus. Aber es sollte kein Tor mehr fallen. Stattdessen drehte die SG Geltow nochmal auf und kam auf 6:4 ran. Aber mit einer vernünftigen Abwehrarbeit und etwas Glück bei der Chancenauswertung des Gegners, fiel bis zum Schlusspfiff kein Treffer mehr.

Fazit: Guter Einsatz und Laufbereitschaft der gesamten Mannschaft. Erste gute Ansätze im Spielaufbau. Was noch fällt, war gut zu erkennen und wird in den nächsten Wochen beim Training wieder aufgegriffen. Um das zu verbessern.

mit dabei: Kilian Lehninger, Prince Nweke, Friedrich Berkowsky, Karl Bolle, Lennox Rahimic, Kenley Wojahn, Tim Panter, Jeffrey Groth, Paul Leon Utech, Tim Schaedler, Nils Ulrich und Mohamed Ouro-Gbele