D2-Junioren

D2 Erster Sieg zum Abschluß der Hinrunde

Am gestrigen Spieltag, der unser letzter der Hinrunde war, traten wir beim Tabellendritten Turbine Potsdam an.

Wir hatten uns viel vorgenommen und wollten mit einem guten Ergebnis in die Winterpause gehen.

Doch bereits früh in der ersten Halbzeit lagen wir schnell mit 0:2 hinten.

Wir kamen zwar immer wieder zu Chancen, die jedoch vereitelte in der Regel der herausragende Torwart des Gegners.

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit kamen wir dann durch einen glücklichen Abpraller von Maurice Knie zum verdienten Anschlusstreffer.

In der Halbzeit nahmen wir uns vor, besser über die Außen zu spielen, da der Gegner dort Räume frei gab und die Mitte zu stellte.

Das klappte dann auch etwas besser und so kamen wir recht schnell wieder durch Maurice zum Ausgleich.

Kurz darauf erhöhten wir zum 3:2 durch Max. Doch durch eine Unaufmerksamkeit ließen wir den Ausgleich zu.

Die Mannschaft ließ den Kopf aber nicht hängen und so kamen wir zum wirklich verdienten 4:3 aus unserer Sicht wieder durch Max und fuhren unseren ersten Sieg ein.

 

Ich beglückwünsche die Mannschaft zu dieser geschlossenen Mannschaftsleistung und wieder zeigte es sich, dass wir unsere besten Spiele auf fremdem Platz machen.