D2-Junioren

D2 - Enge Niederlage in Schenkenberg

Am Samstag waren wir zu Gast in Schenkenberg. Auf dem für uns immer wieder ungewohnten Rasenplatz lagen wir sehr schnell mit 0:3 in Rückstand, ehe sich unsere Mannschaft so langsam in das Spiel kämpfte und durch einen wunderbaren Spielzug vor der Pause durch Maurice auf 1:3 verkürzen konnte.

In der zweiten Halbzeit kamen wir sehr gut aus der Kabine und konnten durch Maurice und Timm ausgleichen. Leider gerieten wir durch einen Konter des Gegners wieder in Rückstand, den Max 7 Minuten vor Ende wiederum ausgleichen konnte.

Leider schaffte der Gegner 2 Minuten vor Ende des Spiels wieder durch einen Konter die Führung. Als wir alles nach vorne warfen, schaffte der Gegner noch das 6:4.

Was bleibt ist die beste Saisonleistung und die Gewissheit, das wir uns jederzeit wieder in ein Spiel hinein kämpfen können.