D1-Junioren

D1 gewinnt knapp gegen SG Blau-Weiß Beelitz

Mit einer offensiven Aufstellung wollten wir gleich am Anfang hohen Druck ausüben und ein schnelles Tor erzielen. Nachdem wir ins Spiel gefunden hatten, gelang dann auch tatsächlich in der 11' durch eine sehenswerte Kopfballverlängerung einer Ecke das 1:0.

Anders als erwartet, ließ sich der Gegner von dem Treffer nicht demotivieren und kämpfte stark. Im Ergebnis fiel dann in der 20' Minute auch das Ausgleichstor. Dieses Tor wiederum löste offensichtlich bei unseren Jungs einen Impuls aus, durch welchen das Spiel an Qualität und Geschwindigkeit zunahm. In der restlichen Spielzeit der 1. Hälfte konnten wir durch 2 Tore (23'/25') doch noch einen guten Vorsprung herausarbeiten.

Die 2. Hälfte des Spiels begann sehr ausgeglichen. Gefühlt hatten wir mehr Chancen, konnte diese jedoch teilweise aufgrund fehlenden Überblicks nicht nutzen. Nachdem dann doch in 45' das 4:1 erzielt wurde, schien das Spiel gelaufen zu sein. Doch genau diese Sicherheit führte zu mangelhafter Spielqualität und letztendlich zum direkten Anschlusstreffer zum 4:2 (46').

In der Schlussphase gelang uns in 55' und dem Gegner in der 59' jeweils noch ein Tor und nach einer Verlängerung, die uns sehr lang erschien, endete das Spiel dann mit einem knappen 5:4 für Fortuna.